Wohnen und Arbeiten: individuelles, großzügiges Wohnhaus mit gewerbl. Praxisteil + Einliegerwohnung

Objektnummer3310
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
Baujahr2000
PLZ53819
OrtNeunkirchen-Seelscheid
Wohnfläche166 m²
Nutzfläche167 m²
Grundstücksgröße836 m²
Anzahl Zimmer13
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer4
Anzahl sep. WC2
Anzahl Terrassen3
Anzahl Stellplätze2
Anzahl Wohneinheiten2
EinliegerwohnungJa
StellplatzartGarage, Stellplatz im Freien
HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung
BefeuerungÖl
Ausstattungsqualitätnormal
Gäste-WCJa
KaminJa
TerrasseJa
GartenJa
WintergartenJa
unterkellertteilweise
KüchePantry, Einbauküche
Kaufpreis549.000 €
Außenprovision3,57 % Käuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt.

Objektbeschreibung

Mit dieser Offerte möchten wir Ihnen eine Immobilie vorstellen, welche besonders durch ihre vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten hervorsticht. Bitte sehen Sie sich hier zum besseren Verständnis die beigefügten Grundrisse an.

Das ursprünglich freistehende Einfamilienhaus wurde um einen Anbau erweitert, der – mit einem kleinen Teil der Räumlichkeiten im Unter- bzw. Gartengeschoss des Hauses – zuletzt als Praxiseinheit für Seminare, Tagungen etc. genutzt wurde. Dieser Gewerbeteil verfügt über einen separaten Eingang und misst gut 123 m².
Die verbleibende Fläche (ca. 54 m²) im Gartengeschoss des Haupthauses lässt sich von der Aufteilung her ideal als Einliegerwohnung nutzen – ebenfalls mit einem eigenen Eingang.

Die gut 112 m² große Hauptwohnung erstreckt sich über die komplette Erdgeschossebene des Hauses. Sie wartet mit einer offenen Architektur, zahlreichen, zumeist bodentiefen Fensterflächen, Kaminofen, zwei Bädern und einer geräumigen Dachterrasse auf.

Unser Fazit: Egal wie Ihre individuellen Ansprüche und Wünsche aussehen, die Wandlungsfähigkeit dieser Immobilie birgt enormes Potenzial. Vielseitig nutzbare Räumlichkeiten, die leicht unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnissen angepasst werden können, bieten ein hohes Maß an Flexibilität und Komfort. Gestalten Sie mit Farben, Möbeln und Accessoires die für Sie stimmige Raumwirkung und machen das Haus so zu Ihrem „Zuhause“.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 02.06.2033
Endenergieverbrauch: 110.20 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1969
Wesentlicher Energieträger: Öl

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis02.06.2033
Endenergieverbrauch110,2 kWh/(m²a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Nachfolgend einige Bau- und Ausstattungsdetails im kurzen Überblick:

- Grundstücksgröße 836 m² in Südwestausrichtung
- Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Anbau (Gewerbeteil)
- Baujahr Haupthaus 1969/70 und Anbau 2000
- Haupthaus: Massivbauweise mit Putzfassade + Walmdach
- Anbau: Massivbauweise mit Putzfassade + Flachdach
- Erdgeschoss + Unter- bzw. Gartengeschoss, Teilkeller
- ca. 166,31 m² Wohnfläche – ohne anteilige Terrassenflächen
- ca. 43,94 m² Nutzfläche
- ca. 123,31 m² gewerbliche Nutzfläche
- Öl-Zentralheizung (aus 2012) inkl. Warmwasserbereitung
- Fußbodenheizung im Anbau, ansonsten Heizkörper
- Sichtkamin mit Heizkassette im Haupthaus
- Fenster: Kunststoffprofile mit Isolierverglasung, 1 x Holzprofil, Aluprofile im Wintergarten
- in Türen + Brüstungsfeldern: Isolier-Verbundsicherheitsglas
- tlw. Kunststoff-Rollläden (manuell + elektrisch)
- Böden: Estrich gestrichen, Natursteinfliesen, Fliesen, Teppich
- 1 Einbauküche + 1 Pantryküche
- Haupthaus EG: 1 Duschbad, 1 Wannenbad
- Haupthaus GG: 1 Duschbad, 1 sep. WC (aktuell nur Waschbecken + WC-Anschluss)
- Anbau: 1 Duschbad, 1 sep. Dusche, 1 sep. WC
- Einbau-Safe
- große Dachterrasse auf dem Anbau
- weitläufige Terrassenflächen hinter dem Haus
- Gelenkarmmarkise, manuell mit Kurbel
- Außen-Wasseranschluss
- Entwässerung durch öffentliche Sammelkanalisation
- gewachsener Garten mit Baum- und Strauchbestand
- Gerätehaus

Sanierungs-/Modernisierungsmaßnahmen nach 2000:

- 2001: energetische Sanierung des Haupthauses mit neuer Außendämmung + Verglasung
- 2001: größtenteils Erneuerung der Elektroinstallation
- 2001: Verglasung der ursprünglichen Balkonfläche im EG des Haupthauses
- 2012: Erneuerung der Ölheizung
- 2012: Erneuerung der Dacheindeckung mit Dämmung
- 2014: Zumauern des Garagentors + Dämmung der Garage
- 2014: Errichtung eines Windfangs

Ein Energieverbrauchsausweis zum Haus liegt vor und kann bei Interesse gerne eingesehen werden.

Parkfläche bieten ein bis zwei PKW-Stellplätze im Freien. Selbstverständlich ist es auch möglich, die ursprüngliche Doppelgarage zu reaktivieren, indem man die Mauer wieder öffnet und ein neues Tor einbaut.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie doch einfach unverbindlich das Exposé mit der vollständigen Adresse per Email an. So können Sie sich schon vorab ein Bild der genauen Lage bzw. des Umfeldes machen.
Besichtigungstermine werden ausschließlich an Interessenten mit entsprechender Bonität bzw. nachweisbar geklärter Finanzierung (bspw. durch ein Baufinanzierungszertifikat Ihrer Hausbank) vergeben. Außerdem sollte vorweg eine Außenbesichtigung durch den Interessenten erfolgt sein. All dies trägt dazu bei, wichtige Punkte im Vorfeld zu klären.
Detaillierte Auskünfte zum Objekt erteilt Ihnen anschließend gerne unser zuständiger Mitarbeiter, Herr Philip Weber-Moewius.

Lage

Die Immobilie liegt in der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid, genauer in einem ruhigen Ortsteil zwischen den beiden Hauptorten. Die Doppelgemeinde im Bergischen Land zählt zu den bevorzugten Wohnstandorten im Rhein-Sieg Kreis und zum Kölner-Bonner Einzugsgebiet. Das Grundstück liegt hier in naturnaher Ortsrandlage mit Wald- und Wiesen-Blick.

Vom Haus aus erreicht man in wenigen Minuten die Zentren von Neunkirchen (ca. 3,1 km) und Seelscheid (ca. 3,2 km) mit Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs, Cafés, Bistros und Restaurants, Bankfilialen, Post, Ärzten, Apotheken und zahlreichen weiteren Dienstleistungsbetrieben.

Mehrere Kindergärten, zwei Grundschulen, Gesamtschule sowie das weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Gymnasium „Antoniuskolleg“ sorgen für die Förderung des Nachwuchses.

Ergänzt durch ein abwechslungsreiches Sport- und Kulturangebot mit Veranstaltungen und einem vielseitigen Vereinsleben sowie durch die herrliche Natur unmittelbar vor der Haustür, stellt die Region eine äußerst attraktive Lage für alle dar, die der Hektik der Großstadt entfliehen, die Annehmlichkeiten einer zeitgemäßen Infrastruktur aber nicht missen möchten.

Auch die regionale und überregionale Verkehrsanbindung ist durch ein großflächiges Straßen- und Busstreckennetz, Bürgerbus und die Nähe zu den Autobahnen A560, A59, A3 und A4 optimal gewährleistet. So erreicht man die Städte Bonn und Köln mit dem PKW bei durchschnittlicher Verkehrslage nach etwa 25 bzw. 35 Minuten Fahrzeit.
Die nächste Bushaltestelle (Linie 576) liegt ca. 180 m von der Immobilie entfernt. Zusätzlich kann man sich an der Schulbushaltestelle in 250 m Entfernung bequem und individuell per App-Buchung vom OnDemand-Kleinbus „Rhesi“ (fährt im gesamten Gemeindegebiet im Auftrag der RSVG) abholen lassen.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Philip Weber-Moewius
Herr Philip Weber-Moewius
E-Mail: philip@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970502

Kontaktanfrage

bcwrx95
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

56 m² 1 1
Gepflegte 2-Zimmer-Woh ... 250.000 €
in 50999 Köln / Neu-Weiß
52 m² 1
neuwertig + barrierefr ... 126.500 €
in 53639 Königswinter / Ittenbach
198 m² 2 3
656 m²
Splitlevel, Wintergart ... 539.000 €
in 53797 Lohmar
243 m² 3 3
554 m²
Generationenhaus mit n ... 679.000 €
in 51491 Overath
96 m² 2 3
Neuwertige 4-Zimmer-Ma ... 549.000 €
in 50739 Köln / Alt-Longerich
**Außergewöhnliches En ... 495.000 €
in 51766 Engelskirchen