5-Parteienhaus mit 7 PKW-Stellplätzen auf 546 m²-Grundstück / gepflegter Zustand / voll vermietet

Objektnummer3270
VermarktungsartKauf
ObjektartZins- und Renditehäuser
ObjekttypMehrfamilienhaus
Baujahr1992
PLZ51545
OrtWaldbröl
Wohnfläche334 m²
Nutzfläche60 m²
Grundstücksgröße546 m²
Anzahl Zimmer15
Anzahl Schlafzimmer10
Anzahl Badezimmer5
Anzahl sep. WC1
Anzahl Balkone4
Anzahl Terrassen1
Anzahl Stellplätze7
Vermietbare Fläche334 m²
Anzahl Wohneinheiten5
HeizungsartEtagenheizung
BefeuerungGas, ergänzendes dezentrales Warmwasser
Ausstattungsqualitätnormal
Gäste-WCJa
BalkonJa
TerrasseJa
GartenJa
unterkellertteilweise
Kaufpreis510.000 €
Außenprovision4,165 % Käuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt.
mtl. Mieteinnahmen (Ist)1.921,51 €

Objektbeschreibung

Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen ein 5-Parteienhaus in Stadtrandlage von Waldbröl als Anlageobjekt zum Kauf an.
Das vollständig vermietete Mehrfamilienhaus wurde 1992 auf einem 546 m² großen Grundstück in solider Massivbauweise errichtet. Verteilt auf Unter-, Erd-, Dachgeschoss und Spitzboden weist es eine Wohnfläche von insgesamt rund 334 m² und eine Nutzfläche von ca. 60 m² auf. Die genaue Aufteilung der einzelnen Etagen und Wohnungen entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen.

Nachfolgend einige Bau- und Ausstattungsdetails im kurzen Überblick:

- 5-Parteienhaus auf 546 m² großem Grundstück
- Baujahr 1992
- Massivbauweise: 30 cm- bis 36,5 cm-KLB-Klimaleichtblock-Mauerwerk, 1,2 cm-Rigips mit 1 cm-Luftschicht
- Fassade: 2 cm hellgetönter Edel-Außenputz
- Dach: Satteldach mit 38 % Neigung, Frankfurter Pfannen auf Lattung mit Spannfolie
- Dachausbau: 12 cm-Wärmedämmung (Glaswollmatten mit 2 x Luftschicht) mit Verbrettung
- Spitzboden ausbaufähig
- Stahlbetondecken
- Treppen UG bis DG: Stahlbetonkern mit Terrazzobelag
- Wohnungsgrößen von ca. 60 m² bis ca. 77 m²
- 15 Zimmer, davon 10 Schlafzimmer
- 5 Wannen-Duschbäder + 1 Gäste-WC
- 4 Balkone + 1 Terrasse
- Teilkeller
- 4 Kellerräume + in der UG-Wohnung 1 großer Abstellraum
- gemeinschaftlicher Wasch-/Trockenraum
- gemeinschaftlicher Fahrradkeller
- Erdgas-Etagenheizungen aus 1992
- Warmwasserbereitung über Durchlauferhitzer
- Fenster: weiße Kunststoffprofile mit Doppelverglasung
- Kunststoffrollläden mit manuellem Gurtzug
- Bodenbeläge: Fliesen, Vinyl, PVC
- mind. 7 PKW-Stellplätze im Freien

Ein gültiger Energieausweis zum Haus liegt vor und kann bei Interesse gerne eingesehen werden: Verbrauchskennwert 67,0 kWh/(m²xa), Energieeffizienzklasse B.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 14.11.2028
Endenergieverbrauch: 67.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1992
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: B

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis14.11.2028
Endenergieverbrauch67 kWh/(m²a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Alle Wohnungen sind unbefristet vermietet. Die IST-Jahresnettokaltmiete beläuft sich auf € 23.058,16. Für die PKW-Stellplätze wurde bisher keine gesonderte Miete erhoben.
Der Bau der Immobilie wurde zum Teil mit Fördermitteln für den sozialen Wohnungsbau finanziert. Entsprechend waren die Mieten gedeckelt. Seit Ablauf der 20jährigen Bindungsfrist in 2012 sind diese jedoch definitiv steigerungsfähig, um ein marktgerechtes Niveau zu erreichen.

Um die Privatsphäre der Mieter zu schützen, werden aktuell keine Innenfotos veröffentlicht. Wir bitten hierfür um Verständnis. Im Rahmen eines vereinbarten Besichtigungstermins können die Räumlichkeiten selbstverständlich begutachtet werden.

Wir möchten an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass das benachbarte Mehrfamilienhaus rechts ebenfalls über uns zum Kauf angeboten wird. Sehen Sie hierzu unsere Objektnummer 3269.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie doch einfach unverbindlich das Exposé mit der vollständigen Adresse per Email an. So können Sie sich schon vorab ein Bild der genauen Lage bzw. des Umfeldes machen.
Besichtigungstermine werden ausschließlich an Interessenten mit entsprechender Bonität bzw. nachweisbar geklärter Finanzierung vergeben. Außerdem sollte vorweg eine Außenbesichtigung durch den Interessenten erfolgt sein. All dies trägt dazu bei, wichtige Punkte im Vorfeld zu klären.
Detaillierte Auskünfte zum Objekt erteilt Ihnen anschließend gerne unser zuständiger Mitarbeiter, Herr Jörg Sengpiel.

Lage

Die „Marktstadt“ Waldbröl liegt als Zentrum des südlichen Oberbergischen Kreises in waldreicher Mittelgebirgslage. Täler, sanfte Hügel und sattes Grün bieten ein wunderbares Landschaftsbild, in das sich 64 kleinere und größere Dörfer einfügen.

Für gut 20.000 Einwohner plus Umland bietet das Mittelzentrum eine geschäftige Innenstadt mit Einkaufs-, Dienstleistungs- und Bildungsangeboten. Im Stadtgebiet befinden sich Bankfilialen, Polizeiwache, Außenstellen von Kreisbehörden, Stadtbücherei, Poststellen, Amtsgericht, Notare, verschiedene Krankenkassen und vielseitige Gastronomie. Neben dem Kreiskrankenhaus, welches als akademisches Lehrkrankenhaus mit der Universität Bonn verbunden ist, sind zahlreiche Ärzte vor Ort sesshaft. Im großflächigen Industrie- und Gewerbepark der Stadt haben sich Firmen der verschiedensten Branchen niedergelassen.

Um Kinder und Jugendliche optimal zu fördern und für das Berufsleben vorzubereiten, sind in Waldbröl alle Schulformen vertreten. Bis zu 3.600 Schüler, zum Teil sogar aus dem benachbarten Rhein-Sieg-Kreis und aus Rheinland-Pfalz, besuchen derzeit die ansässigen Bildungseinrichtungen.
Zum Angebot zählen Kindergärten bzw. -tagesstätten, Grundschulen mit Frühbetreuung und Ganztagsangebot, Hauptschule, Gesamtschule mit Ganztagsbetrieb, Realschule, Gymnasium, Förderschule für Kinder mit Lernbehinderung, Berufskolleg/Höhere Handelsschule, Musik- und Volkshochschule, ein Bildungszentrum des IB (Internationaler Bund) und ein Institut für Weiterbildung in der Kranken- und Altenpflege.

Auch für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung ist gesorgt. Ob Sport- oder Vereinsaktivitäten, Konzerte, Kunstausstellungen, Theateraufführungen, Lesungen, das Waldbröler Kultur- und Musik-Festival oder der traditionsreiche Vieh- und Krammarkt – für jeden wird etwas geboten.
Ein Highlight stellt sicherlich auch der Naturerlebnispark „Panarbora“ dar, der mit einem Informations- und Bildungszentrum, einem Globalen Dorf mit Baumhäusern, Höhlen- und Heckenlabyrinthen, einem Aussichtsturm und einem Baumwipfelpfad mit einer Gesamtlänge von 1.635 Metern aufwartet.

Waldbröl liegt im Süden Nordrhein-Westfalens und ist sowohl über die Autobahn A4 (Köln-Olpe) und zwei Bundesstraßen (B256 + B478) als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Der nächste Bahnhof mit Anschluss an den Rhein-Sieg-Express (Siegen-Köln-Aachen) liegt etwa 10 km entfernt in Schladern.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Jörg Sengpiel
Herr Jörg Sengpiel
E-Mail: sengpiel@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970505

Kontaktanfrage

28p4wggzxq739
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

194 m² 2 2
1.399 m²
137 m² 137 m²
Kurzfristig frei: Wohn ... 849.000 €
in 51643 Gummersbach
63 m² 1
Barrierefrei / gehoben ... 148.000 €
in 53639 Königswinter / Ittenbach
33 m² 1
*topzentral / 200 m bi ... 124.000 €
in 53604 Bad Honnef
108 m² 1 3
TOP LAGE - Weitsicht, ... 539.000 €
in 53819 Neunkirchen-Seelscheid
113 m² 3 3
468 m²
220 m² Wohn-Nutzfläche ... 549.000 €
in 53123 Bonn / Lessenich/Meßdorf
132 m² 1 3
Zentral gelegen mit Ga ... 349.000 €
in 53721 Siegburg