3 Einheiten, Garagen, Loggien ...

Objektnummer3223-ZFH
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus
Baujahr1989
PLZ50769
OrtKöln / Worringen
Wohnfläche251 m²
Nutzfläche70 m²
Grundstücksgröße308 m²
Anzahl Zimmer8
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer3
Anzahl Terrassen1
Anzahl Stellplätze1
EinliegerwohnungJa
Anzahl Loggia3
StellplatzartGarage
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
Ausstattungsqualitätnormal
BalkonJa
TerrasseJa
GartenJa
unterkellertteilweise
Kaufpreis549.000 €
Außenprovision3,57 % Käuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt.

Objektbeschreibung

Der Grundstein der hier angebotenen Immobilie wurde um 1911 auf einem 308 m² großen Grundstück gesetzt.
In den Jahren 1985 – 1996 wurde das in massiver Bauweise erstellte Haus umfangreich saniert, neu aufgeteilt und aufgestockt. Weitere Modernisierungsmaßnahmen wurden bis 2016 durchgeführt.

So stehen heute insgesamt ca. 251 m² modernisierte Wohnfläche, aufgeteilt in drei Wohneinheiten, sowie eine schöne Innenhofterrasse und einem Gartenbereich zur Verfügung. All das ist bestens geeignet für die große Familie, als Generationen-Wohnhaus oder „Wohnen & Arbeiten unter einem Dach“.
Zudem findet man rund 70 m² Nutz- und Abstellfläche in Gewölbekeller (Zugang über eine Klappe), Waschküche, über der Garage im Satteldach und im Spitzboden über dem Dachgeschoss.

Die Erdgeschosswohnung beeindruckt mit einem großzügigen Wohn-Essbereich mit Fensterfront zur Gartenseite. Über die Loggia haben Sie von diesem und von der Küche aus Zugang zum Innenhof und zum wunderschönen, in mediterranem Flair angelegten Garten.
Alle Fußböden dieser Etage, mit Ausnahme des Schlafzimmers, dieses hat Parkettboden, sind gefliest.
Aktuell wird die Einheit im Erdgeschoss als Arbeitsplatz und Homeoffice genutzt.

Die Obergeschosswohnung bietet neben dem großen Wohn-Essbereich, Flur, Schlafzimmer, Abstellraum und Wannenbad eine Wohnküche sowie ein Zimmer, welches als Ankleideraum, Arbeits- oder Gästezimmer genutzt werden kann – ganz nach Ihren Bedürfnissen.
Auch hier haben Sie von der Küche sowie vom Wohn-Essbereich Zutritt zur gartenseitig gelegenen Loggia.
Auf den Fußböden sind Fliesen bzw. modernes Laminat verlegt.

Die Dachgeschosswohnung besticht besonders durch einen offenen Wohn-Ess-Kochbereich mit anschließender Loggia, großen Dachflächenfenstern und freiliegenden Dachbalken. Schlafzimmer, ein individuell nutzbares Zimmer sowie das Wannenbad profitieren von der breiten Dachgaube.
Die Böden sind mit Fliesen, Parkett bzw. Laminat versehen.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 27.07.2033
Endenergieverbrauch: 100.50 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1989
Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis27.07.2033
Endenergieverbrauch100,5 kWh/(m²a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Die genaue Aufteilung der Räumlichkeiten finden Sie auf den beigefügten Grundriss-Skizzen.

Hier einige Details der Modernisierungsmaßnahmen:

1984/1988 Dachausbau: neuer Zählerschrank für drei Zählerplätze, Erneuerung der Steigleitung, Installation einer Lehrrohranlage für die geplante Dachgeschosswohnung, Sanitärarbeiten etc., Türen und Fenster, Antennenanlage, Fensterbanksteine, Dachziegel inkl. Dämmung, Velux-Fenster, Dachrinnen und Schiefer
Erweiterung an Wohnhaus: Türen, Fliesen, Perlgipsplatten Feuchträume, Kerndämmung, Reibeputz für Innenräume, Elektroinstallationen, Sanitärmaterial, Heizkörper, Treppenhausanlage, Sanitärinstallationen, Wand- und Bodenfliesen

1989 4 Rollladenkästen, Fensterbank, Fensterbanksteine, Sanitärinstallation, Dämmung, Eichenpaneele, Wandfliesen

1990 Küche im Erdgeschoss: Elektroinstallation, Sanitär-/Heizung, Wand- und Bodenfliesen, Deckenpaneele

1991 Fassadenklinker Feldbrand, Flachdachziegel

1996 Einbau der Gaszentralheizung mit Warmwasserbereitung

2011 Renovierung im Obergeschoss: Laminat, Sockelleisten, Rigipsdecken, Türen weiss, Wandputz, Leitungen, Tapeten

2014 Sanierung Badezimmer Erdgeschoss: Badezimmerfenster Kunststoff 3-fach-Verglasung, Sanitärkeramik, Mauerwerksperre
(Bei der Sanierung des Badezimmers wurde auch gleichzeitig das zweite vorhandene Fenster an der Straßenfront im Erdgeschoss gegen ein Kunststofffenster mit 3-fach-Verglasung ausgetauscht)

2016 Austausch der drei vorhandenen Fenster an der Straßenfront im Obergeschoss gegen Kunststofffenster mit 3-fach-Verglasung
----------------------------------------

Die Nebenkosten für Grundsteuer, Abfallgebühren, Straßenreinigung, Abwassergebühr inkl. Schmutzwasser liegen in 2023 bei ca. € 1.204 jährlich.

Komplettiert wird das Angebot durch eine Garage, welche direkt an das Haus grenzt.

Eine Immobilie mit Worten zu beschreiben ist die eine Sache – sie persönlich in Augenschein zu nehmen und auf sich wirken zu lassen eine ganz andere!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie doch einfach unverbindlich das Exposé mit der vollständigen Adresse per Email an. So können Sie sich schon vorab ein Bild der genauen Lage machen.

Besichtigungstermine werden ausschließlich an Interessenten mit entsprechender Bonität bzw. nachweisbar geklärter Finanzierung vergeben. Außerdem sollte vorweg eine Außenbesichtigung des Umfeldes durch den Interessenten erfolgt sein. All dies trägt dazu bei, wichtige Punkte im Vorfeld zu klären.

Detaillierte Auskünfte zum Objekt erteilt Ihnen anschließend gerne unser zuständiger Kollege Herr Philip Weber-Moewius.

Lage

Gelegen im Kölner Norden, zwischen dem Naturschutzgebiet „Worringer Bruch“, der Rheinaue „Worringen-Langel“ und dem Naherholungsgebiet „Fühlinger See“, bietet der Standort jedem Bewohner beste Lebensbedingungen.
Dank einer sehr guten Infrastruktur befinden sich alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs in der nahen, zumeist fußläufigen Umgebung.
Für die Förderung und Ausbildung des Nachwuchses wird mit Kindergarten, Kita sowie Grundschulen Sorge getragen. Weitere Schulformen aller Art sind mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell erreicht.

Vom Stadtteil Alt-Worringen aus verkehren in regelmäßigen Abständen die Buslinien 120, 123, 885 von diversen Haltestellen in unmittelbarer Umgebung, sowie die S11 (Richtung Köln bzw. Neuss-Düsseldorf) vom Bahnhof Worringen aus.
Zur linksrheinischen A57 und im weiteren Verlauf zur A1 sowie zur rechtsrheinischen A3 / A59 liegt in ca. 4 km die Auffahrt Worringen. So erreichen Sie z. B. die Kölner Stadtmitte (ca. 16 km) bei durchschnittlicher Verkehrslage in etwa 23 Minuten.
Für Radfahrer bietet sich ein Weg, der größtenteils am Rheinufer entlang verläuft, an.

Ihrer Freizeitgestaltung dürften in der Region kaum Grenzen gesetzt sein. Ob ein vielseitiges Kunst- und Kulturprogramm, sportliche Betätigungen jeglicher Art, ein lebendiges Vereinsleben, Erholung und Wellness, Unterhaltung oder interessante und lehrreiche Erlebnisse für die ganze Familie wie Odysseum, Zoo etc. Absolut jedem wird etwas geboten.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Philip Weber-Moewius
Herr Philip Weber-Moewius
E-Mail: philip@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970502

Kontaktanfrage

pwn3q7c4h8sgxp
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

166 m² 2 3
802 m²
Freistehendes Haus mit ... 950.000 €
in 51469 Bergisch Gladbach
146 m² 2 4
578 m²
MUSTERPRÄSENTATION COP ...
in MUSTER-ORT
115 m² 2 1
Frisch saniert! zwei A ... 279.000 €
in 53639 Königswinter / Ittenbach
603 m² 7 16
1.096 m²
MFH mit 7 Wohneinheite ... 2.349.000 €
in 51427 Bergisch Gladbach
151 m² 2 2
Großzügig und sonnenve ... 798.000 €
in 51105 Köln / Poll
166 m² 4 4
836 m²
123 m²
Wohnhaus mit Gewerbe-A ... 549.000 €
in 53819 Neunkirchen-Seelscheid