*HERRLICHE AUSSICHT ÜBER LINZ AM RHEIN* historische, helle und sanierte Wohnung mit Dachloggia

Objektnummer3117
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypMaisonettewohnung
Baujahr1900
PLZ53545
OrtLinz am Rhein
Etage1. Obergesc
Wohnfläche148 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Badezimmer2
Anzahl Stellplätze1
Anzahl Loggia1
StellplatzartStellplatz im Freien
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
Ausstattungsqualitätgehoben
KaminJa
BalkonJa
KücheEinbauküche
Kaufpreis400.000 €
Hausgeld300 €
Außenprovision2,499 % Käuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt.
Stellplatzkaufpreis10.000 €

Objektbeschreibung

In einer ruhigen und dennoch zentral gelegenen Wohngegend oberhalb der Altstadt von Linz am Rhein, wurde dieses denkmalgeschützte Gebäude in massivem Ziegelsteinbau ursprünglich als Nebengebäude einer Klosteranlage errichtet. Später war hier das städtische Gefängnis untergebracht.

Die ab dem Jahre 2010 umfangreich modernisierte Maisonette-Wohnung mit gehobener Ausstattung liegt im Ober- und Dachgeschoss des Mehrparteienhauses mit insgesamt 5 Wohnungen.

Gut 148 m² Wohnfläche teilen sich in dieser besonderen Einheit in einen zentralen und sehr großzügigen Flur mit jeder Menge Platz für Staumöglichkeiten, 2 separate Duschbäder, Küche, Wohn-/Esszimmer, 2 Schlafzimmer und eine Dachloggia mit wunderschönem Weitblick. Die Loggia mit Südwestausrichtung ist über eine Treppe zugänglich und mit einem Glasdach versehen. Ebenfalls im Dachgeschoss befindet sich der nicht ausgebaute Speicher, der mit ausreichend praktischer Lagerfläche aufwartet.

Die genaue Aufteilung der Räumlichkeiten entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen.

Das Ursprungsbaujahr des Hauses datiert auf 1900, jedoch wurde die Wohnung 2011/12 umfangreich saniert. Unter anderem gehören zu den ausgeführten Arbeiten die komplette Erneuerung der beiden Badezimmer sowie die Einbringung einer hochwertigen Einbauküche.

Energieausweis

EnergieausweisEs besteht keine Pflicht!
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Die zwei Duschbäder in zeitlosem Design mit anthrazitfarbenen Bodenfliesen verfügen jeweils über eine Dusche, ein Hänge-WC mit Unterputzspülkasten und ein Waschbecken. Im Duschbad 1 findet sowohl Ihre Waschmaschine als auch ein Trockner Platz. Das Duschbad 2 ist zusätzlich mit einem Bidet und Einbauschränken ausgestattet und mit genügend Abstellfläche für z.B. Wäsche.

Die moderne Einbauküche der Marke Nolte wartet mit hochwertigen Elektrogeräten des namhaften Herstellers NEFF auf und kann gegen einen Aufpreis von € 5.000,--- erworben werden. Zudem bietet sie reichlich Arbeitsfläche und Stauraum für Kochutensilien.

Die Beheizung der Wohnung erfolgt mittels Gasbrennwerttherme; die Warmwasserbereitung dezentral über Durchlauferhitzer.

Der Speckstein-Heizofen aus 2016 im Wohnbereich ist ein wahrer Hingucker und sorgt gerade in der Übergangszeit für wohlige Wärme (9 kW) und Gemütlichkeit.

Sämtliche Fenster verfügen über Doppelverglasung und weiße Holzrahmen. Die großzügigen Fensterflächen sorgen in allen Räumen für ausgiebigen Lichteinfall, gute Lüftungsmöglichkeiten sowie für reichlich gute Laune.

Ein Energieausweis ist seitens des Gesetzgebers nicht notwendig, da das Gebäude unter Denkmalschutz steht.

Bei den Bodenbelägen handelt es sich mit Ausnahme der gefliesten Badezimmer und der Küche durchgängig um edles Eichenparkett.

Das monatlich zu zahlende Hausgeld inklusive Heizkosten und Instandhaltungsrücklagenvorauszahlung beträgt aktuell rund € 300,--.

Komplettiert wird das Angebot durch einen direkt am Haus gelegenen befestigten KFZ-Stellplatz zu einem Kaufpreis von € 10.000,--. Ein weiterer Stellplatz kann angemietet werden.

Unser Fazit: Eine spannende Historie sowie ein topgepflegter Zustand in Kombination mit der gehobenen Ausstattung und der erstklassigen Lage im Herzen von Linz machen diese Immobilie zu einem seltenen und überaus attraktiven Angebot.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie doch einfach unverbindlich das Exposé mit der vollständigen Adresse per Email an. So können Sie sich schon vorab ein Bild der genauen Lage machen.

Besichtigungstermine werden ausschließlich an Interessenten mit entsprechender Bonität bzw. nachweisbar geklärter Finanzierung vergeben.

Außerdem sollte vorweg eine Außenbesichtigung des Umfeldes durch den Interessenten erfolgt sein. All dies trägt dazu bei, wichtige Punkte im Vorfeld zu klären.

Lage

Linz am Rhein ist eine Stadt im Landkreis Neuwied im Norden von Rheinland-Pfalz nahe der Grenze zu Nordrhein-Westfalen und liegt rechtsrheinisch am nördlichen Mittelrhein. 2 Kilometer rheinabwärts (nördlich) befindet sich Bonn, 33 Kilometer rheinaufwärts (südlich) liegt Koblenz.

Dank der Hanglage haben Sie von der hier angebotenen Immobilie eine überaus ansprechende Aussicht über die Altstadt hinweg auf die gegenüberliegende Rheinseite. Die Innenstadt ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Der Marktplatz von Linz liegt nur in etwa 280 m Entfernung und die Rheinfähre erreichen Sie fußläufig in nur circa 7 Minuten (600 m).

Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Supermärkte, Bäckereien, Apotheken, Restaurants etc. befinden sich ebenfalls in fußläufiger Nähe. Für die Betreuung der Kleinsten ist auch bestens gesorgt. Die Stadt beherbergt Kindertagesstätten und verschiedene Schulformen wie Grundschule, eine Realschule, ein Gymnasium sowie eine Berufsbildende Schule.

Die Stadt selbst nennt sich auch „Die bunte Stadt am Rhein“. Die Linzer Altstadt versprüht einen ganz besonderen Charme – hier vereinen sich das malerische Flair des historischen und bunten Fachwerks mit den liebevoll inhabergeführten Geschäften. Verträumte Winkel und Gassen, gemütliche Plätze, rheinischer Frohsinn, lebendig gehaltene Traditionen und ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm machen Linz zu einem ganz besonderen Ort.

Der Freizeitwert rund um diese Immobilie herum ist sehr hoch, sei es spazierengehen, joggen, radeln oder einfach nur sonnen in der benachbarten Parkanlage – Erholung vom stressigen Alltag ist jederzeit gegeben. Oder werden Sie einfach Teil des Linzer Savoir vivre: bummeln, shoppen, Essen gehen und einfach nur genießen. Ob urgemütliche Kneipe oder stilvolles Restaurant, besonders an sonnigen Tagen laden die gemütlichen Cafés und Gaststätten auf den historischen Plätzen oder am Rhein zum Verweilen ein.

Die nahe gelegenste Bushaltestelle „Linz Neutor“ liegt 270 m von der Offerte entfernt. Der Linzer Bahnhof liegt an der rechtsrheinischen Bahnstrecke Köln-Koblenz. Er wird im halbstündlichen Takt angefahren und verbindet die Stadt direkt mit dem Flughafen Köln/Bonn. Linz liegt direkt an der B 42 und wenige Kilometer westlich der Bundesautobahn 3 mit der Anschlussstelle Bad Honnef/Linz. Die Autofähre Linz-Kripp bietet Anschluss an die linksrheinischen Bundesstraßen B 9 und B 266 sowie die A 61.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Jörg Sengpiel
Herr Jörg Sengpiel
E-Mail: sengpiel@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970505

Kontaktanfrage

mzmnh
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

164 m² 2 3
Gleich ZWEI Wohnungen ... 335.000 €
in 53783 Eitorf
519 m² 6 10
2.990 m²
**4,04 % Rendite** 6-P ... 890.000 €
in 53804 Much
191 m² 4 4
515 m²
EXKLUSIVE HOFANLAGE mi ... 1.290.000 €
in 53332 Bornheim / Brenig
39 m² 1 1
2-Zi.-Wohnung (BJ 2014 ... 159.900 €
in 53819 Neunkirchen-Seelscheid
87 m² 2 2
4-Zimmer-Wohnung mit S ... 438.000 €
in 51105 Köln / Poll
256 m² 3 6
3.140 m²
RARITÄT für PFERDEFREU ... 895.000 €
in 53819 Neunkirchen-Seelscheid