Gleich ZWEI Wohnungen zum Paketpreis in zentraler, ruhiger Lage von Eitorf

Objektnummer3115
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
Baujahr1968
PLZ53783
OrtEitorf
Wohnfläche164 m²
Nutzfläche32 m²
Anzahl Zimmer6,5
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer2
Anzahl Balkone2
Anzahl Stellplätze2
StellplatzartStellplatz im Freien
HeizungsartEtagenheizung, Zentralheizung
BefeuerungGas, Holz
Ausstattungsqualitätnormal
BalkonJa
unterkellertJa
Kaufpreis335.000 €
Außenprovision3,57 % Käuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt.

Objektbeschreibung

Bei diesem Angebot handelt es sich um zwei separate Eigentumswohnungen, welche im Ober-(WE 2) und Dachgeschoss (WE 3) in einem Dreiparteienhaus liegen.
Das Wohnhaus wurde ursprünglich Ende der 60er Jahre in Massivbauweise auf einem 780 m² großen Grundstück erstellt und 1993 um einen Anbau erweitert.
Die Immobilie befindet sich nur wenige Gehminuten vom Gewerbegebiet ‚Im Auel‘ entfernt, sodass Einkaufsmöglichkeiten uvm. quasi um die Ecken zu finden sind. Zum Stadtzentrum mit Marktplatz etc. sind es zu Fuß noch keine 30 Minuten, schneller geht es mit Fahrrad, Auto oder Busverbindung. Eine Bushaltestelle der Linie 571 u. 572 befindet sich nur 100 m vom Haus entfernt.

Die im Jahr 2012 - 2016 modernisierte Wohnung im Obergeschoss, WE 2, verfügt über ca. 105 m² Wohnfläche aufgeteilt in Flur, Bad, Abstellraum, 2 Schlafzimmer, Diele, Küchenvorraum, Küche, Wohn-Esszimmer und Balkon.
Als Nutzfläche dient ein gut 8 m² großer Hauswirtschaftsraum sowie ein ca. 14 m² großer Kellerraum.

Im gut 35 m² großen Wohn-Esszimmer ist ein Kaminofen angeschlossen, der besonders in der Übergangszeit genutzt wird und wohlige Wärme und Gemütlichkeit ausstrahlt. Bei schönem Wetter lässt es sich gut auf dem teilüberdachten Balkon aushalten der sich über die gesamte Breite der Räumlichkeit erstreckt.
Das Badezimmer wurde ebenfalls schick modernisiert und mit Wanne, Handwaschbecken, Hänge WC, Handtuchheizung und einer fast bodengleichen Dusche mit Regenwaldbrause und Glasschiebetür ausgestattet. Eine Wand trennt den Bereich für Waschmaschine und Trockner ab. Für Tageslicht und Belüftung sorgt ein großes Fenster. In der hellen Deckenverkleidung sind fachmännisch Halogenleuchten eingebracht.

... bitte unter Ausstattung weiterlesen ...

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 22.12.2031
Endenergiebedarf: 167.97 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1968
Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieausweis

EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis22.12.2031
Endenergiebedarf167,97 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

.....

Die Küche wurde mit neuen Wand- und Bodenfliesen ausgestattet und verfügt über eine gute Größe um diverse Einrichtungsoptionen zuzulassen. Auch hier sorgt ein Fenster für optimalen Lichteinfall sowie beste Lüftung.
Außer einem Schlaf- und einem Kinderzimmer steht noch ein kleinerer Raum zur Verfügung, welcher ganz nach Bedarf auch als Arbeitszimmer genutzt werden könnte.

Die im Dachgeschoss angebotene Wohnung, WE 3, mit ca. 60 m² Wohnfläche ist aufgeteilt in Diele, Bad, Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer und überdachten Balkon.
Die großzügige Diele verfügt direkt vor der Küche über einen Essbereich, der fließend in das Wohnzimmer übergeht. Von hier aus hat man Zutritt zum überdachten Balkon mit Weitsicht.
Das Badezimmer ist mit Dusche, WC und Handwaschbecken ausgestattet, hier befindet sich auch die Therme (2016) für die Etagenheizung. Gute Lüftungsmöglichkeiten und besten Lichteinfall bietet das Dachflächenfenster.
Auch das angrenzende Schlafzimmer verfügt über ein großes Dachflächenfenster plus ein Giebelfenster.
Direkt neben der Diele bietet ein Abstellraum ausreichend Möglichkeiten Utensilien unterzubringen, zudem steht ein Kellerraum zur Verfügung.

Für jede Wohneinheit ist die Abgeschlossenheit bescheinigt.
Je Einheit ist ein befestigter KFZ-Stellplatz vorhanden und im Preis enthalten.
Da die Immobilie bis vor kurzem von Familienmitgliedern bewohnt war, liegen keine Eigentümerprotokolle und Wirtschaftspläne vor.

Beheizt werden die Wohneinheiten, wie bereits erwähnt über Gaszentralheizung, wobei die Dachgeschosswohnung über eine eigene Gastherme verfügt.
Bei den Fenstern handelt es sich um in Kunststoffrahmen gefasste Isolierverglasung (1993).
Als Bodenbelag findet man Laminat bzw. Fliesen.


Selbstredend bietet sich auch ein Erwerb der Wohnungen zu Anlagezwecken an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie doch einfach unverbindlich das Exposé mit der vollständigen Adresse per Email an. So können Sie sich schon vorab ein Bild der genauen Lage bzw. des Umfeldes machen.
Des Weiteren sollten bereits Gespräche mit Ihrer Bank geführt worden sein, sodass eine grundsätzliche Finanzierbarkeit geklärt ist. All dies trägt dazu bei, wichtige Punkte im Vorfeld zu klären und somit unnötige Kontakte zu vermeiden.
Detaillierte Auskünfte zum Objekt erteilt Ihnen anschließend gerne unser zuständiger Mitarbeiter.

Lage

Die Gemeinde Eitorf liegt im südöstlichen Teil des Rhein-Sieg-Kreises (Kreisstadt Siegburg) in Nordrhein-Westfalen. Die südliche Gemeindegrenze ist gleichfalls Grenze zu Rheinland Pfalz. Unmittelbar an der Sieg gelegen, grenzt Eitorf an die Ausläufer des Bergischen Landes sowie des Westerwaldes.

Eitorf ist mit einer Grundfläche von gut 7.000 Hektar und rund 18.600 Einwohnern Flächengemeinde mit der Struktur eines Mittelzentrums. Das Gemeindegebiet gliedert sich in den zentralen Ortskern, daran angrenzende Neubaugebiete sowie idyllisch gelegene Außenorte. Es besteht ein ausgedehntes Wanderwegenetz (Natursteig Sieg), reizvoll zu allen Jahreszeiten, sowie ein gemeindeübergreifendes Radwegenetz entlang der Sieg. Die Gemeinde verfügt über zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen, z.B. Hallenbad, Sportplätze, Tennishalle- und -plätze, Reitsportanlagen und eine 27-Loch-Golfanlage.

Das rege Vereinsleben und die enge Vernetzung der Akteure fördern soziale Kontakte, stärken das gesellschaftliche Miteinander und bieten eine breite Palette geselliger Veranstaltungen.
Das Ergebnis: eine lebens- und liebenswerte Gemeinschaft mit guter Infrastruktur in landschaftlich reizvoller Lage inmitten intakter Natur.

Die Autobahnanbindung besteht zur A 3 Richtung Köln in westlicher Richtung durch das Siegtal über die L 333 bis zur Anschlussstelle Hennef, Richtung Frankfurt in südlicher Richtung bis zur Anschlussstelle Bad Honnef/Linz. Mit dem S-Bahnanschluss (Köln - Au) sowie der Regional-Express-Anbindung (Köln - Siegen) besteht eine gute Schienenanbindung. Die L 86 führt in nordsüdlicher Richtung durch das Gemeindegebiet mit direkter Anbindung an die B 8 in Richtung Hennef-Altenkirchen. In westöstlicher Richtung verläuft die L 333 (Siegtalstraße) von Hennef nach Windeck. Die Entfernung zur Kreisstadt Siegburg beträgt ca. 20 km, zur Bundesstadt Bonn ca. 35 km und zur Rheinmetropole Köln ca. 50 km.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Jörg Sengpiel
Herr Jörg Sengpiel
E-Mail: sengpiel@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970505

Kontaktanfrage

88mwgq
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

54 m² 1 1
ZENTRALE TOPLAGE: hell ... 325.000 €
in 50937 Köln / Sülz
56 m² 1 1
*Köln - Weiß* gemütlic ... 290.000 €
in 50999 Köln / Weiß
210 m² 4 5
602 m²
Hochwertig ausgestatte ... 648.000 €
in 53809 Ruppichteroth
86 m² 1 2
Vermietete 3-Zimmer-Wo ... 299.000 €
in 94032 Passau / Haidenhof Nord
519 m² 6 10
2.990 m²
**4,04 % Rendite** 6-P ... 890.000 €
in 53804 Much
74 m² 1 2
TOP-ZENTRAL und dennoc ... 199.000 €
in 53840 Troisdorf