nahe RHEINWIESE: 1- bis 3-Parteienhaus mit 2 Garagen, Stellplatz + weitläufigem Garten

Objektnummer3051-ZFH
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus
Baujahr1951
PLZ51149
OrtKöln
Wohnfläche174 m²
Nutzfläche60 m²
Grundstücksgröße1.219 m²
Anzahl Zimmer8
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer3
Anzahl Stellplätze3
Anzahl Wohneinheiten3
EinliegerwohnungJa
StellplatzartGarage, Stellplatz im Freien
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
Fahrstuhlkein Fahrstuhl
Ausstattungsqualitätnormal
GartenJa
WintergartenJa
unterkellertJa
Kaufpreis998.000 €
Außenprovision4,76 % Käuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt.
mtl. Mieteinnahmen (Ist)1.904,50 €
mtl. Mieteinnahmen (Soll)1.904,50 €

Objektbeschreibung

Das hier angebotene Mehrfamilienhaus mit 3 separaten Einheiten wurde 1951 in massiver Bauweise inklusive Vollkeller auf einem 1.219 m² großen Grundstück errichtet. Auf dem rückwärtigen Hof befinden sich zwei Garagen mit angrenzendem Abstellraum für Fahrräder etc.

Verteilt auf Unter-, Erd-, Ober- und Dachgeschoss weist die Immobilie eine Wohnfläche von gut 174 m² sowie eine reine Nutzfläche von etwa 60 m² inklusive kleinem Spitzboden auf. Hinzu kommen noch Verkehrsflächen wie Flure, Treppenhaus sowie Garagenfläche.

Die drei Wohnungen teilen sich wie folgt auf:

Wohneinheit 1: Erdgeschoss, 63,63 m²,
3 Zimmer, Küche mit Vorratskammer, Diele, Duschbad, Wintergarten
Mietvertrag über Garagen 1 + 2 und Stellplatz 1
Pachtvertrag über hinteres Gartengrundstück

Wohneinheit 2: Obergeschoss, 61,24 m²,
3 Zimmer, Küche mit Vorratskammer, Diele, Duschbad

Wohneinheit 3: Dachgeschoss, 49,25 m²,
2 Zimmer, Wohnküche, Vorratsraum, Diele, Duschbad

Durch die Vollunterkellerung des Hauses findet man im Untergeschoss neben dem gemeinschaftlich genutzten Wasch-/Trockenraum mit Außentreppe zum Garten sowie dem Heizungsraum noch reichlich Nutzfläche vor.

Die genaue Aufteilung der einzelnen Etagen entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen.

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Beheizt wird die Immobilie über eine Gas-Zentralheizung aus 2006, welche auch die Warmwasserbereitung übernimmt.
Sämtliche Fenster verfügen über Isolierverglasung in Kunststoffrahmen.
Bei den Bodenbelägen handelt es sich um Holzdielen, Fliesen und Laminat (dieser wurde auf den Holzdielen verlegt).

Der Garten verfügt über einen ca. 20 m tiefen Brunnen, welcher für die Gartenbewässerung genutzt wird.

Das gepflegte, modernisierte und regelmäßig renovierte Mehrfamilienhaus ist derzeit voll vermietet. Die Mieter der Wohneinheit 1 im Erdgeschoss haben zusätzlich zu den zwei angemieteten Garagen und dem Stellplatz auch noch eine ca. 280 m² große Fläche auf dem hinteren Grundstück als Nutzgarten für jährlich € 240,-- vom Eigentümer gepachtet.
Inklusive dieser Pacht beläuft sich die Jahresnettokaltmiete insgesamt auf € 23.334,--. Dies entspricht einer Rendite von 2,34 %.

Da die Wohneinheit 2 im Obergeschoss zum 01.05.2022 frei wird, besteht natürlich die Option, diese selber zu nutzen anstatt neu zu vermieten. Generell ist aufgrund der Immobiliensituation gerade im gefragten Kölner Raum auch die komplette Eigennutzung als Einfamilien- oder Mehrgenerationenhaus denkbar.

Nicht unerwähnt lassen möchten wir, dass es sich bei dem hinteren Gartenteil um eine Bauparzelle handeln könnte. Sollte sich eine Lösung für die Zuwegung über ein Nachbargrundstück finden lassen, wäre hier auch eventuell eine weitere Bebauung möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie doch einfach unverbindlich das Exposé mit der vollständigen Adresse per Email an. So können Sie sich schon vorab ein Bild der genauen Lage bzw. des Umfeldes machen.
Des Weiteren sollten bereits Gespräche mit Ihrer Bank geführt worden sein, sodass eine grundsätzliche Finanzierbarkeit geklärt ist. All dies trägt dazu bei, wichtige Punkte im Vorfeld zu klären und somit unnötige Kontakte zu vermeiden. Detaillierte Auskünfte zum Objekt erteilt Ihnen anschließend gerne unser zuständiger Mitarbeiter.

Lage

Der rechtsrheinisch gelegene Stadtteil Ensen (Stadtbezirk Porz) wird von Westhoven, Porz und Gremberghoven umschlossen; im Süden grenzt Ensen direkt an den Rhein.
Mit dem benachbarten Westhoven ist Ensen zu einem Doppelstadtteil zusammengewachsen. Obwohl Grenzen kaum noch auszumachen sind, bietet Ensen aufgrund seiner höheren Lage guten Schutz vor eventuellem Hochwasser.

Doch nicht nur die unmittelbare Lage am Rhein mit hohem Freizeitwert sprechen für das Veedel, das sich bis heute Teile seines dörflichen Charakters erhalten hat. Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs befinden sich im fußläufigen Umfeld, ebenso Kindertagesstätten und eine Gemeinschaftsgrundschule; die Bevölkerungsstruktur ist gut gemischt und ein abwechslungsreiches Vereinsleben fördert das gesellige Miteinander. Viel Grün lockert die Wohnbebauung auf und bis zum Rheinufer sind es gerade einmal etwa 150 m, zur Ensener Rheinwiese maximal 230 m.

Ebenso gelangt man zügig in die Kölner Innenstadt, die mit ihrem umfangreichen Warenangebot nun wirklich keine Wünsche offen lässt. Die Straßenbahnhaltestelle der KVB-Linie 7 „Ensen Gilgaustraße“ liegt 300 m vom Haus entfernt. Bis zur Auffahrt der Autobahn A4 sowie im weiteren Verlauf zur A559, A3 und A59 sind es mit dem PKW nur wenige Minuten.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Philip Weber-Moewius
Herr Philip Weber-Moewius
E-Mail: philip@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970502

Kontaktanfrage

cwhcee3dk7
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

256 m² 3 6
3.140 m²
Ehemaliges Forsthaus m ... 895.000 €
in 53819 Neunkirchen-Seelscheid
164 m² 2 3
ZWEI Balkonwohnungen - ... 299.000 €
in 53783 Eitorf
68 m² 1 1
SCHLÜSSELFERTIGE Überg ... 372.000 €
in 53757 Sankt Augustin
207 m² 3 6
601 m²
Überraschungspaket mit ... 699.000 €
in 53773 Hennef (Sieg)
243 m² 3 3
554 m²
WOHNHAUS in AUSSICHTSL ... 679.000 €
in 51491 Overath
64 m² 1 1
Hochwertig ausgestatte ... 499.000 €
in 50674 Köln / Neustadt-Süd