Helle 2-Zimmer-Wohnung mit Küchenzeile, Terrasse, Tiefgaragenstellplatz ... in gepflegter Grünanlage

Objektnummer3018
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypErdgeschosswohnung
Baujahr1966
PLZ51377
OrtLeverkusen
EtageEG
Wohnfläche60 m²
Nutzfläche5 m²
Anzahl Zimmer2
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
Anzahl Terrassen1
Balkon/Terrasse Fläche8 m²
Anzahl Stellplätze1
StellplatzartTiefgarage
HeizungsartFernwärme
BefeuerungFernwärme
FahrstuhlPersonenaufzug
Ausstattungsqualitätnormal
GartenJa
unterkellertJa
KücheEinbauküche
Kaufpreis190.000 €
Hausgeld263 €
Außenprovision2,38 % Käuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt.

Objektbeschreibung

Die gepflegte 2-Zimmer-Wohnung liegt im Erdgeschoss eines von weitläufigen Grünanlagen umgebenen Mehrfamilienhauses.
Auf rund 60 m² Wohnfläche überzeugt die Wohnung in schöner Ecklage mit einer praktisch geschnittenen Raumaufteilung und ist für einen 1- bis 2-Personenhaushalt bestens geeignet.

Von der zentralen Diele aus erschließen sich Ihnen alle Räume: Wohn-/Esszimmer mit angeschlossener Terrasse, Küche mit Frühstücksplatz, Schlafzimmer, Bad und kleiner Abstellraum.

An den hellen Wohn-/Essbereich mit großer Fensterfront schließt sich die vollständig überdachte Terrasse (8,25 m²) an. Hier lässt es sich mit Blick ins Grüne wunderbar entspannen. Die angrenzende Rasenfläche kann mitgenutzt werden.

Die funktionale Küchenzeile mit Cerankochfeld, Backofen und Spülmaschine ist im Kaufpreis enthalten. Auch die Waschmaschine hat hier ihren Platz.
Der Durchgang zwischen Küche und Wohnzimmer ist normalerweise durch eine Doppelflügeltür mit Glaseinsatz getrennt. Diese wurde vom bisherigen Bewohner eingelagert, kann also jederzeit wieder eingehängt werden.

Das Bad verfügt über eine Wanne mit Duschvorrichtung, Handwaschbecken und WC. Die allgemeine Ausführung entspricht dem Baujahr; Waschbecken und WC wurde erneuert.

Zur Wohnung gehört des Weiteren ein separater Kellerraum im Untergeschoss des Hauses.
Wasch-/Trockenraum mit Münzwaschautomaten sowie Fahrradkeller stehen den Hausbewohnern zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 17.10.2028
Endenergieverbrauch: 56.80 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1966
Wesentlicher Energieträger: Fernwärme
Klasse: B

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis17.10.2028
Endenergieverbrauch56,8 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Die Beheizung der Immobilie inklusive der Warmwasserbereitung erfolgt über Fernwärme.
Sämtliche Fenster verfügen über in weiße Kunststoffrahmen gefasste Isolierverglasung und Rollläden.
Bei den Bodenbelägen handelt es sich um Laminat (Optik Buche hell) und Fliesen.
Die Wohnung ist mit einem Unitymedia-Anschluss bis 1.000 Mbit/s ausgestattet.
Ein Energieausweis mit einem Wert im guten grünen Bereich liegt vor und kann bei Interesse gerne eingesehen werden.

Das 1966 in Massivbauweise errichtete Mehrfamilienhaus präsentiert sich – auch dank regelmäßiger Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen – in einem sehr gepflegten Zustand.
Nachfolgend ein Auszug ausgeführter Arbeiten am Gemeinschaftseigentum:

2012 Dacherneuerung
2018 Haus neu isoliert
2019 Modernisierung Briefkästen, Klingelanlage und Treppenhaus

Zu den Maßnahmen in der Wohneinheit zählen u. a.:

1990 Erneuerung Fenster Wohn- und Schlafzimmer
2018 Erneuerung Terrassentür
2019 Erneuerung Fenster Küche
2020 neue Küchenzeile

Das monatlich zu entrichtende Hausgeld inklusive Instandhaltungsrücklagenbeitrag beträgt aktuell € 263,--. Darin nicht enthalten sind die Kosten für Fernwärme. Diese rechnet jeder Bewohner selbst mit dem Anbieter ab. Seit 01.07.2020 betrug der monatliche Abschlag € 63,--. Natürlich ist dieser verbrauchsabhängig und kann somit nur als Orientierungshilfe dienen.

Komplettiert wird das Angebot durch einen PKW-Stellplatz in der Tiefgarage der Wohnanlage. Auch dieser ist im Kaufpreis inbegriffen. Der Stellplatz ist aktuell vermietet, wird jedoch bei Erwerb der Immobilie frei.

Selbstredend bietet sich auch ein Erwerb der Wohnung zu Anlagezwecken an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie doch einfach unverbindlich das Exposé mit der vollständigen Adresse per Email an. So können Sie sich schon vorab ein Bild der genauen Lage bzw. des Umfeldes machen.
Des Weiteren sollten bereits Gespräche mit Ihrer Bank geführt worden sein, sodass eine grundsätzliche Finanzierbarkeit geklärt ist. All dies trägt dazu bei, wichtige Punkte im Vorfeld zu klären und somit unnötige Kontakte zu vermeiden.
Detaillierte Auskünfte zum Objekt erteilt Ihnen anschließend gerne unsere zuständige Mitarbeiterin.

Lage

Die Immobilie liegt im Leverkusener Stadtteil Steinbüchel, unmittelbar an der Grenze zu Schlebusch. Bis zum Ophovener Weiher mit Grillwiese sind es gerade einmal 400 m zu Fuß.

Steinbüchel liegt zentral zwischen Düsseldorf und Köln, einige Kilometer östlich von Leverkusen.
Der Stadtteil grenzt im Osten an die Gemeinde Odenthal, im Süden an Schlebusch, im Südwesten an Alkenrath und im Norden an Lützenkirchen.

In der nahen Umgebung finden Sie gut sortierte Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs. Auch die medizinische Versorgung ist mit zahlreichen Ärzten verschiedener Fachbereiche, Apotheken und nicht zuletzt dem Klinikum Leverkusen gesichert.

Das öffentliche Personen-Nahverkehrsnetz bietet Direktanbindungen in benachbarte Stadtteile, ins Leverkusener Zentrum sowie nach Köln und in die umliegenden Städte. Die nächste Bushaltestelle, welche von den Linien 205, 207, 211, N24, SB2 und SB 29 angefahren wird, liegt nur etwa 80 m entfernt.
Die Anbindungen zu den Autobahnen A1 (Köln-Dortmund) und A3 (Köln-Oberhausen) sowie die A59 Richtung Düsseldorf sind ebenfalls schnell erreicht.

Generell ist Leverkusen am Rhein eine Stadt mit hohem Freizeit- und Erholungswert. Neben den attraktiven Angeboten einer Großstadt besticht Leverkusen gebietsweise auch durch ländlichen Charme, der von den Ausläufern des Bergischen Landes herrührt. Eine ideale Mixtur.

Die Region bietet ihren Bürgern viele Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten. Die Palette der Angebote ist dabei äußerst vielfältig: Sehenswürdiges, wie zum Beispiel Schloss Morsbroich mit Skulpturenpark und Kunstmuseum oder der Neuland-Park direkt am Wiesdorfer Rheinufer für Erholung, Sport, Spiel und Veranstaltungen. Auch sportliche Höhepunkte, etwa bei den Fußballspielen des Erstligisten Bayer 04 in der Bayarena und Kulturereignisse wie den Leverkusener Jazztagen.
Mitten in Leverkusen, zwischen Alkenrath, Lützenkirchen und Steinbüchel, befindet sich das mit rund 275 Hektar größte zusammenhängende Waldstück der Stadt. Der "Bürgerbusch" bietet sich mit seinem ausgedehnten Wegenetz zum Spazierengehen, Laufen oder Wandern an.
Hinzu kommt die insgesamt 62 Kilometer lange Wanderroute "Rund um Leverkusen" und natürlich die vielen Grünzonen in den verschiedenen Stadtteilen.

Als industriell geprägte Stadt mit dem weltweit bekannten Unternehmen Bayer AG hat Leverkusen internationale Bekanntheit erreicht. Und doch ist sie viel mehr: Eine Stadt mit hohem Erholungswert, mit viel Grün – vor allem an den Ausläufern des Bergischen Landes – und mit romantischem Rheinufer im Norden.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Angela Nagel
Frau Angela Nagel
E-Mail: nagel@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970500

Kontaktanfrage

s47sb6wkrn8
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

92 m² 1 2
Moderne, helle 3-Zimme ... 376.000 €
in 53721 Siegburg
78 m²
4 % Rendite - TOP-KAPI ... 229.000 €
in 51143 Köln / Porz
60 m² 1 1
Gepflegte 2-Zimmer-Woh ... 190.000 €
in 51377 Leverkusen
116 m² 2 3
Helle 4-Zimmer-Wohnung ... 319.000 €
in 51429 Bergisch Gladbach / Bensberg
91 m²
Solide vermietete 3-Zi ... 569.000 €
in 51105 Köln / Poll
109 m² 1 2
Schicke Eigentumswohnu ... 327.000 €
in 53819 Neunkirchen-Seelscheid