Wunderschöne, neuwertige Maisonettewohnung mit EBK, Loggia, Dachterrasse und Panoramablick

Objektnummer2915
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypMaisonettewohnung
Baujahr1920
PLZ50733
OrtKöln / Nippes
Etage3
Wohnfläche135 m²
Nutzfläche10 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer2
Anzahl Balkone1
Anzahl Terrassen1
Balkon/Terrasse Fläche17 m²
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
Ausstattungsqualitätgehoben
Gäste-WCJa
KaminJa
unterkellertJa
Kaufpreis777.000 €
Innenprovision1,785 % Verkäuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt.
Außenprovision1,785 % Käuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt.

Objektbeschreibung

Die komfortable, lichtdurchflutete 4- bis 5-Zimmer-Maisonettewohnung mit neuwertiger Ausstattung liegt im Dachgeschoss (3. Stock) eines ansprechenden Hauses mit insgesamt 5 Einheiten.

Ursprünglich um 1920 in Massivbauweise errichtet, wurde die Immobilie im Jahr 2000 kernsaniert.
Bedingt durch die umfangreichen Arbeiten – inklusive Dacherneuerung – und die hochwertige Ausführung bietet sich Ihnen ein moderner Wohntraum von gut 135 m² auf zwei Ebenen, zuzüglich einer Loggia und einer teilüberdachten Dachterrasse in sonnenverwöhnter Südausrichtung.

Die erste Wohnebene im Dachgeschoss beherbergt die Eingangsdiele mit Garderobenbereich, an den Flur angrenzend die offene Küche mit Esstheke, einen praktischen Abstell- bzw. Vorratsraum, das Esszimmer mit Zugang zur Loggia, zwei Schlafzimmer sowie ein Bad. Dieses wurde mit Whirlpool-Eckwanne, Dusche mit Massagedüsen-Paneel, Handwaschbecken, WC, Bidet und Handtuchheizkörper ausgestattet.

Die optimal eingepasste Einbauküche bietet in ihrer jetzigen Form reichlich Arbeitsfläche und großzügig bemessenen Stauraum für Kochutensilien. Mehrere Fenster sorgen für idealen Lichteinfall sowie freien Blick nach draußen und somit für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Die Küche ist im Kaufpreis enthalten.

Über eine Massivholz-Treppe geht es hinauf zur zweiten Ebene im Spitzboden. Hier befinden sich das Wohnzimmer mit formschönem offenem Kamin und einem Arbeitsbereich (Büroecke), die Dachterrasse mit angeschlossenem Abstellraum sowie ein zweites Tageslicht-Bad. Dieses verfügt über Dusche, Handwaschbecken und WC. Auch eine Waschmaschine findet hier Platz.

Optisch begeistert auch auf dieser Ebene das architektonische Konzept des offenen Raums, wodurch eine optimale Ausnutzung des Lichteinfalls von allen Seiten entsteht. In den Sommermonaten sorgt eine Klimaanlage (wie auch im großen Schlafzimmer) für angenehme Temperaturen.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 20.10.2025
Endenergieverbrauch: 150.47 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1920
Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis20.10.2025
Endenergieverbrauch150,47 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Von der geschützten Dachterrasse aus genießen Sie eine wunderbare Fernsicht über die Dächer von Nippes, mit Blick auf die St. Joseph-Kirche, den Colonius und den Büroturm im MediaPark. Ab Herbst, wenn sich das umgebende Blattwerk lichtet, wird sogar die Domspitze sichtbar.

Die genaue Aufteilung entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen.
Aufgrund der baulichen Gegebenheiten wäre auch die Abtrennung eines weiteren, ca. 11 m² großen Schlafzimmers im Bereich der jetzigen Büroecke möglich. Einen entsprechenden Planungsgrundriss können wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung stellen.

Die Beheizung der Wohnung erfolgt über eine Gas-Zentralheizung (neu in 1998), welche auch die Warmwasserbereitung übernimmt.
Sämtliche Fenster verfügen seit 2000 über in weiße Kunststoffrahmen gefasste Isolierverglasung.
Ein Energieausweis liegt vor und kann bei Interesse eingesehen werden.
Bei den Bodenbelägen handelt es sich durchgängig um langlebiges Feinsteinzeug in einem optisch sehr ansprechenden Design.

Ergänzt werden die bereits genannten Räumlichkeiten von einem ca. 10 m² großen Kellerraum im Untergeschoss des Hauses.

Da es bisher nur zwei Eigentümerparteien im Haus gab, können wir keine Auskunft über Nebenkostenvorauszahlungen machen. Hier müsste bei Erwerb der Wohnung eine Regelung getroffen werden.

Ein sehr guter, neuwertiger Pflegezustand in Kombination mit der zentralen Lage, viel Licht, der gehobenen Ausstattung inklusive Einbauküche, Loggia und Dachterrasse machen diese Wohnung zu einem überaus attraktiven Angebot.
Selbstredend bietet sich auch ein Erwerb zu Anlagezwecken an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann fordern Sie doch einfach unverbindlich das Exposé mit der vollständigen Adresse an. So können Sie sich schon vorab ein Bild der genauen Lage bzw. des Umfeldes machen. Detaillierte Auskünfte zum Objekt erteilt Ihnen anschließend gerne unser zuständiger Mitarbeiter.

Lage

Der Stadtteil Nippes bildet den Mittelpunkt des gleichnamigen Stadtbezirks mit dem Bezirkszentrum an der Neusser Straße, einer weit über Kölns Grenzen hinaus bekannten und beliebten Einkaufsmeile, und dem ebenso bekannten Wilhelmplatz mit seinem Frischmarkt, der an jedem Werktag stattfindet und die Anwohner mit Lebensmitteln und Kurzwaren versorgt.

Dank der günstigen Lage unweit der S-Bahn-Haltestelle „Köln-Nippes“ im Südwesten des Stadtteils befinden sich alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs und darüber hinaus im fußläufigen Umfeld. In den Sommermonaten lockt eine Eisdiele verführerisch direkt vor der Haustür.

Alternativ gelangen Sie mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln (nächste Bushaltestelle nach knapp 60 m) zügig in die Innenstadt, die mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten nun wirklich keine Wünsche offen lässt.

Das Wachstum von Nippes im 19. Jahrhundert ist eng mit der Ansiedlung von Industrieunternehmen wie den Gummiwerken Clouth oder der Auer Mühle verbunden. Ganze Straßenzüge präsentieren pittoreske Hausfassaden aus Gründerzeit und Jugendstil.

Es gibt einige reizvolle Grünflächen an den Rändern des Stadtteils: die „Nippeser Schweiz“ im Südwesten, der „Lohsepark“ im Süden (ca. 550 m Fußweg), das „Nippeser Tälchen“ im Norden und der „Johannes-Giesberts-Park“ im Osten.

Allgemein dürften Freizeitaktivitäten in der Region Köln kaum Grenzen gesetzt sein. Ob ein vielseitiges Kunst- und Kulturprogramm, sportliche Betätigungen jeglicher Art, ein lebendiges Vereinsleben, Erholung und Wellness, Unterhaltung oder Erlebnisse für die ganze Familie wie Odysseum, Zoo etc. – absolut jedem wird etwas geboten.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Jörg Sengpiel
Herr Jörg Sengpiel
E-Mail: sengpiel@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970505

Kontaktanfrage

8wd5bgpg9cb
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

417 m²
883 m²
- Das besondere Angebo ... 1.599.000 €
in 51107 Köln / Rath/Heumar
300 m² 3 5
1.382 m²
Topgepflegtes, großzüg ... 899.999 €
in 53424 Remagen
109 m² 2 3
Junge, moderne Kapital ... 548.000 €
in 51067 Köln / Holweide
42 m² 42 m²
ZU VERMIETEN: diverse ...
in 53804 Much
380 m² 3 7
1.878 m²
1.878 m² Filetgrundstü ... 2.499.000 €
in 53127 Bonn / Ippendorf
98 m² 1 1
*Besonderes Anlageobje ... 279.000 €
in 50321 Brühl