WIR ZIEHEN UM... ABER BLEIBEN SEELSCHEID TREU! AB OKTOBER FINDEN SIE UNS IN DER ZEITHSTRAßE 127

Nk.-Seelscheid +49 (0)2247 / 97 11 10

Kernsaniertes Einfamilienhaus mit Innenhof / geeignet für 3-Personenhaushalt

Objektnummer2897
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypReihenhaus
Baujahr1935
PLZ50769
OrtKöln / Worringen
Wohnfläche103 m²
Nutzfläche25 m²
Grundstücksgröße164 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
Anzahl Terrassen1
StellplatzartCarport
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
Ausstattungsqualitätnormal
unterkellertteilweise
Kaufpreis330.000 €
Provision4,64 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Klein aber fein!
Sie sind auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Immobilie, stadtnah und doch ruhig gelegen, mit schönem Innenhof statt pflegeintensiver Grünflächen – dann schauen Sie sich dieses Angebot mal genauer an.
Selbstredend bietet sich auch ein Erwerb dieser Immobilie zu Anlagezwecken an. Hierfür sprechen zurzeit zahlreiche Argumente, wie zum Beispiel niedrige Zinsen und stetig steigende Mietpreise.

Das kernsanierte Wohnhaus hat seinen Ursprung um 1935.
In den 60ern hat man das Dach angehoben und zu Wohnräumen ausgebaut. Später wurde das Erdgeschoss um einen Anbau erweitert, 2009 das Dach neu eingedeckt und fachmännisch gedämmt.
Nach umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen bis 2019 zeigt sich die Immobilie heute in einem sehr gepflegten und neuwertigen Zustand.

Bereits der windgeschützte, von der Straße her nicht einsehbare 60 m² große Innenhof (in der Wohnfläche lt. DIN mit 22,5 m² berücksichtigt) strahlt pures Urlaubsfeeling aus und lädt dazu ein, sich hier ein Plätzchen zu suchen und zu verweilen. Selbst bei leichtem Regen lässt es sich hier gut im überdachten Bereich aushalten. Das effiziente Beleuchtungssystem, das bei der Neugestaltung 2014/2017 installiert wurde, bringt auch bei Nacht ein eindrucksvolles Ambiente und setzt den Bereich nach Sonnenuntergang ins rechte Licht.
Zudem hat man ein modernes Schließsystem mit Schlüsselsicherungskarte eingebaut.

Über die Haustüre gelangt man in die Diele. Rechterhand ist die neue Küche eingerichtet mit offener Raumgestaltung zum Wohn-Essbereich. Der großzügige Raum wird gleich von zwei Seiten mit Tageslicht versorgt. Mit gezielter Wandgestaltung sind attraktive Akzente gesetzt, so finden wir hier ein modernes Wohlfühlambiente vor.
Komplettiert wird das Raumangebot dieser Ebene durch ein Duschbad aus 2002, welches mit Eckdusche, Handwaschbecken und WC ausgestattet sowie deckenhoch gefliest ist.

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Waschmaschine und Trockner finden in der Waschküche ihren Platz, diese ist vom Innenhof aus zu betreten. Weiterer Stauraum steht im Gewölbekeller zur Verfügung. Hier ist auch die moderne Heizungsanlage aus 2012 untergebracht.
Alle Böden der Erdgeschossetage sind mit Fliesen (zum Teil diagonal verlegt) versehen.

Zurück in der Diele führt eine Holztreppe zum voll ausgebauten Dachgeschoss.
Zwei der hier beherbergten Zimmer werden als Schlafzimmer genutzt. Das dritte dient zurzeit als begehbarer Kleiderschrank.

Dachflächenfenster sowie zwei große Fenster, die zum Innenhof ausgerichtet sind, sorgen für guten Lichteinfall.

Als Bodenbelag hat man im Rahmen der Sanierung (2017) dieser Räumlichkeiten pflegeleichtes Laminat verlegt. Zudem wurden Deckenstrahler eingebaut, hochwertige Glasfasertapete an Decken und Wänden angebracht, eine neue Spitzbodenklappe eingebaut, die Elektrik sowie Schalter und Steckdosen erneuert. Die Treppenstufen wurden mit Teppichboden der Marke Vorwerk belegt, um die Rutschgefahr auf den glatten Holzstufen zu reduzieren.

Beheizt wird die Wohnfläche über die moderne Gaszentralheizung aus 2012.

Alle Fenster sind isolierverglast, in Kunststoffrahmen gefasst und verfügen fast alle über Rollläden sowie über Fliegenschutz. Im vorderen Teil des Kinderzimmers wurde erst 2017 das Fenster erneuert und mit elektrisch betriebenem Rollladen ausgestattet.

Bei Bedarf ließe sich das straßenseitige Torelement zum Hof öffnen, sodass die Zufahrt für ein Fahrzeug möglich ist. Schauen Sie sich das einfach bei einem Besichtigungstermin vor Ort an.
Eventuell kann der Mietvertrag für die in der Nähe liegende Garage übernommen werden.

Diese Immobilie ist voraussichtlich ab dem III. Quartal 2021 bezugsfrei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann starten Sie durch und fordern das Exposé zum Angebot an. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen die Immobilie zu besichtigen.

Lage

Worringen ist der nördlichste Stadtteil von Köln. Im Zentrum des einstigen Bauern- und Fischerdorfes, welches viele Jahre von der Landwirtschaft und vom Leben am und mit dem Rhein geprägt war, lässt sich die spätmittelalterliche Dorfstruktur anhand von alten Höfen und Wehrhäusern noch erkennen.

In Worringen gibt es sechs Kindergärten und zwei Grundschulen. Weiterführende Schulen findet man in den angrenzenden Kölner Stadtteilen oder in Dormagen.

Beliebte Ausflugs- und Naherholungsgebiete rund um den Ortsteil sind der Rheindamm und das Naturschutzgebiet „Worringer Bruch“. Ebenfalls laden die Rheinauen südöstlich von Worringen (Langel, Rheinkassel) zu Wanderungen ein. Am westlichen Rand, im Stadtteil Roggendorf, befindet sich die Öffentliche Kölner Golfsportanlage, ein 18-Loch-Golfplatz.
Allgemein dürften Ihren Freizeitaktivitäten in der Region Köln kaum Grenzen gesetzt sein. Ob ein vielseitiges Kunst- und Kulturprogramm, das quirlige Leben in Bars und Kneipen, sportliche Betätigungen jeglicher Art, ein lebendiges Vereinsleben, Unterhaltung, Erholung und Wellness – absolut jedem wird hier etwas geboten.

Die verkehrstechnische Anbindung ist durch die B 9 und die Anschlussstelle Köln-Worringen zur A 57 optimal gewährleistet.
Als die Eisenbahnstrecke von Köln nach Krefeld erbaut wurde, erhielt Worringen einen Bahnhof. Heute halten hier die Züge der Linien S 6 der S-Bahn Rhein-Ruhr und S 11 der S-Bahn Köln, welche Worringen mit Köln sowie mit Dormagen, Neuss, Düsseldorf, Ratingen und Essen verbinden.
Buslinien führen nach Chorweiler, wo in die Stadtbahn umgestiegen werden kann oder nach Dormagen und Pulheim-Sinnersdorf.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Angela Nagel
Frau Angela Nagel
E-Mail: nagel@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970500

Kontaktanfrage

z3ps89
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

146 m² 2 4
578 m²
MUSTERPRÄSENTATION: Ni ...
in MUSTER-ORT
417 m²
843 m²
417 m²
Zwei auf einen Streich ... 1.599.000 €
in 51107 Köln
140 m² 2 3
633 m²
Freistehendes Einfamil ... 279.000 €
in 53809 Ruppichteroth
100 m² 1 2
Helle, geräumige 3-Zim ... 590 €
in 53804 Much
185 m² 2 5
450 m²
*Einzigartiges Wohnhau ... 835.000 €
in 51467 Bergisch Gladbach
220 m² 3 4
924 m²
Architektenhaus mit vi ... 890.000 €
in 51467 Bergisch Gladbach