WORRINGEN: Paketverkauf von 2 vermieteten Erdgeschosswohnungen / je mit Loggia und Garage

ObjektnummerR2784
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypErdgeschosswohnung
Baujahr1967
PLZ50769
OrtKöln / Worringen
EtageEG li + re
Wohnfläche116 m²
Anzahl Zimmer4
StellplatzartGarage
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
Ausstattungsqualitätnormal
GartenJa
unterkellertJa

Objektbeschreibung

Mit diesem Angebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, zwei unmittelbar nebeneinander liegende, vermietete Wohneinheiten als Anlageobjekte zu erwerben. Selbstverständlich können Sie unter Einhaltung einer entsprechenden Kündigungsfrist gegenüber dem jeweiligen Mieter eine der Wohnungen selbst beziehen. Denkbar wäre in diesem Fall auch eine Zusammenlegung beider Einheiten.

Informationen zu einem jeweiligen Einzelerwerb finden Sie unter den Objektnummern 2782 und 2783.

Zu den Wohnungen:
Die gepflegten 2-Zimmer-Wohnungen liegen im Erdgeschoss eines 1967 errichteten Mehrfamilienhauses mit insgesamt 5 Parteien.

Knapp 58 m² Wohnfläche teilen sich in der linken Einheit (WE 5)in Diele, Küche, Wohn-/Esszimmer, Schlafzimmer, Abstellraum und Wannenbad; in der rechten Einheit (WE 4) in Diele, Küche, Wohn-/Esszimmer, Schlafzimmer, Abstellraum und Duschbad.
Des Weiteren verfügen beide Wohnungen jeweils über eine Loggia an der rückwärtigen Gartenseite des Gebäudes in perfekter Südwest-Ausrichtung.

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis18.10.2027
Endenergieverbrauch217 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Die Beheizung erfolgt über eine 2017 erneuerte Gas-Zentralheizung, welche auch die Warmwasseraufbereitung übernimmt. Auch die Haustür wurde 2017 ebenfalls erneuert.
Sämtliche Fenster verfügen über in Kunststoffrahmen gefasste Isolierverglasung.
Bei den Bodenbelägen handelt es sich in Wohneinheit 5 im Wohn-/Esszimmer um Laminat, bei der Loggia um Granit- und in den restlichen Räumlichkeiten um Keramikfliesen. In Wohneinheit 4 um Vinylboden in Holzoptik, bei der Loggia und im Bad um Granitfliesen.

Ergänzt werden die Räumlichkeiten jeweils von einem eigenen, separaten Kellerraum im Untergeschoss des Hauses. Ein großer Trockenraum steht den Bewohnern gemeinschaftlich zur Verfügung. Der Waschmaschinenanschluss befindet sich in den Küchen.

Zu den Wohneinheiten gehört je eine Garage unmittelbar neben dem Haus. Diese sind im Kaufpreis inbegriffen.

Ein gültiger Energieausweis liegt vor und kann bei Interesse gerne eingesehen werden.

Das Hausgeld beträgt aktuell für beide Einheiten ca. € 360,-- monatlich (je ca. € 180,--).

Die linke Wohnung 5 ist seit 10/2007 vermietet. Die jährlichen Netto-Mieteinnahmen belaufen sich derzeit auf € 5.964,--. Die rechte Wohnung 4 ist seit 8/2012 vermietet. Die jährlichen Netto-Mieteinnahmen belaufen sich auf € 6.720,--.
Es bietet sich also zunächst ein Erwerb zu Anlagezwecken an. Hierfür sprechen zurzeit zahlreiche Argumente, wie zum Beispiel niedrige Zinsen und stetig steigende Mietpreise. Zudem gelten Immobilien nach wie vor als inflationssichere Kapitalanlage.

Lage

Worringen ist der nördlichste Stadtteil von Köln und liegt im Stadtbezirk Chorweiler. Im Zentrum des einstigen Bauern- und Fischerdorfes, welches viele Jahre von der Landwirtschaft und vom Leben am und mit dem Rhein geprägt war, lässt sich die spätmittelalterliche Dorfstruktur anhand von alten Höfen und Wehrhäusern noch erkennen.

In Worringen gibt es sechs Kindergärten und zwei Grundschulen. Weiterführende Schulen findet man in den angrenzenden Kölner Stadtteilen oder in Dormagen.

Beliebte Ausflugs- und Naherholungsgebiete rund um den Ortsteil sind der Rheindamm und das Naturschutzgebiet „Worringer Bruch“. Ebenfalls laden die Rheinauen südöstlich von Worringen (Langel, Rheinkassel) zu Wanderungen ein. Am westlichen Rand, im Stadtteil Roggendorf, befindet sich die Öffentliche Kölner Golfsportanlage, ein 18-Loch-Golfplatz.
Allgemein dürften Ihren Freizeitaktivitäten in der Region Köln kaum Grenzen gesetzt sein. Ob ein vielseitiges Kunst- und Kulturprogramm, das quirlige Leben in Bars und Kneipen, sportliche Betätigungen jeglicher Art, ein lebendiges Vereinsleben, Unterhaltung, Erholung und Wellness – absolut jedem wird hier etwas geboten.

Die verkehrstechnische Anbindung ist durch die B 9 und die Anschlussstelle Köln-Worringen zur A 57 optimal gewährleistet.
Als die Eisenbahnstrecke von Köln nach Krefeld erbaut wurde, erhielt Worringen einen Bahnhof. Heute halten hier die Züge der Linien S 6 der S-Bahn Rhein-Ruhr und S 11 der S-Bahn Köln, welche Worringen mit Köln sowie mit Dormagen, Neuss, Düsseldorf, Ratingen und Essen verbinden.
Buslinien führen nach Chorweiler, wo in die Stadtbahn umgestiegen werden kann, oder nach Dormagen und Pulheim-Sinnersdorf.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Frau Angela Nagel
E-Mail: nagel@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970500

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

2
290 m² 290 m²
SÜDSTADT: knapp 300 m² ... 1.490.000 €
in 50678 Köln / Neustadt-Süd
88 m² 1 2
Gepflegte 3-Zimmer-Woh ... 235.000 €
in 53819 Neunkirchen-Seelscheid
84 m²
Vermietete 3-Zimmer-Wo ... 249.000 €
in 53721 Siegburg
290 m² 2 5
Einzigartiges Citydomi ... 1.490.000 €
in 50678 Köln / Neustadt-Süd
83 m² 1 1
Attraktive Maisonettew ... 245.000 €
in 53819 Neunkirchen-Seelscheid
23 m² 1
KÖLN-EHRENFELD: Single ... 105.000 €
in 50825 Köln / Ehrenfeld