Wohn- und Garten(t)raum mit moderner Solartechni ...

Objektnummer2791
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ50170
OrtKerpen / Sindorf
Wohnfläche203 m²
Nutzfläche161 m²
Grundstücksgröße684 m²
Anzahl Zimmer8
Anzahl Schlafzimmer6
Anzahl Badezimmer4
Anzahl Balkone1
Anzahl Terrassen2
StellplatzartGarage, Stellplatz im Freien
HeizungsartFußbodenheizung
BefeuerungGas
Ausstattungsqualitätnormal
Gäste-WCJa
KaminJa
SaunaJa
GartenJa
unterkellertJa
Kaufpreis540.000 €
Provision3,57 %

Objektbeschreibung

Diese außergewöhnlich gepflegte Immobilie befindet sich in ruhiger Lage in einem Wohngebiet mit angenehmer Nachbarschaft.

In Massivbauweise 1981 auf einem ca. 684 m² großen Grundstück errichtet weist das regelmäßig renovierte Haus heute eine Wohnfläche von ca. 203 m² sowie eine Nutzfläche von ca. 161 m² (inkl. unterkellerter Garage und bewohnbar ausgebauten Räumlichkeiten mit Tageslichtfenster und Heizung im Untergeschoss) auf.
Die derzeitige Aufteilung zeigen die eingefügten Grundriss-Skizzen.
Vorteilhaft stellt sich die mit beigem Klinker verblendete Fassade dar, ein regelmäßiger, kostspieliger Hausanstrich ist somit nicht nötig.

Besonders erwähnenswert sind zudem die installierten Solarthermie- und die Photovoltaikanlage (siehe Ausstattung).

Die Hauptwohnung verteilt sich aktuell auf Erd- und Untergeschoss.
Im Erdgeschoss befinden sich von der hellen Eingangsdiele ausgehend, das großzügig geschnittene Wohnzimmer mit Kamin und mit offenem Durchgang zum Esszimmer, die Küche, ein kleiner Abstellraum, ein Gäste-WC, ein Schlafzimmer (derzeit als Bibliothek genutzt) sowie ein großräumiges Badezimmer.
Das Wohnzimmer - hier spielt sich hauptsächlich das Familienleben ab - verfügt über bodentiefe Panorama-Schiebetüren, die reichlich Tageslicht einlassen und direkten Zugang zur Terrasse und den rundum eingefriedeten, wunderschön angelegten Garten bieten.
Auch das Esszimmer ist schön hell, üben Lichteinfall und Transparenz doch einen enormen Einfluss auf die Grundstimmung eines Raumes aus.
Die Küche ist praktisch eingerichtet und bietet neben ausreichend Arbeitsfläche, genügend Stauraum für Kochutensilien aller Art auch noch Platz für einen Esstisch.
Das Badezimmer besticht hauptsächlich durch seine Größe. Trotz Doppelwaschbecken, Hänge-WC und Bidet, Dusche und Eckbadewanne ist noch reichlich Bewegungsfreiheit vorhanden.

Im Untergeschoss sind drei weitere Zimmer mit Wohnraumfenster und Heizung sowie ein Duschbad eingerichtet.

..... bitte unter Ausstattung weiterlesen ....

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis13.05.2029
Endenergieverbrauch108,3 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

.....
Das ausgebaute Dachgeschoss kann gut als kleine Wohneinheit von einem Familienmitglied genutzt werden. Zwei Zimmer, eine optisch abgetrennte Küche sowie ein Wannenbad bilden dazu optimale Voraussetzungen.
Eines der Zimmer gewährt Zugang zum Balkon (2010), der im Frühjahr mit zahlreichen rosa Clematisblüten umrankt wird und einen weiten Blick über die Nachbargärten frei gibt.
Wie schon auf der Erdgeschossebene gestalten sich auch die Zimmer im Dachgeschoss hell und freundlich.

Durch die Vollunterkellerung des Hauses steht Ihnen im Untergeschoss (Raumhöhe 2,60 m) u. a. reichlich Nutzfläche zur Verfügung. Sie finden hier nicht nur Hausanschluss-, Abstell- und Heizungsraum, ein WC und eine Sauna, sondern auch einen knapp 34 m² großen Hobby- bzw. Partykeller mit Zugang - über eine Außentreppe - zum Garten.

Ein besonderes Highlight ist der liebevoll angelegte Garten, der zu jeder Jahreszeit reizvolle optische Akzente setzt. Mit Rasenflächen, Beeten, kleinem Zierhecken- und Baumbestand, Kiesbeeten, Terrassen, gepflastertem Freisitz, Gartendusche, Gerätehaus etc. wartet dieser zudem mit einem kleinen Gartenteich und Bachlauf im Kiesbett auf.

Komplettiert wird dieses attraktive Immobilienangebot durch eine extralange Garage (mit vorder- und rückseitigen Schwingtoren, teilweise mit elektrischem Antrieb und Fernbedienung) und einem befestigten Stellplatz im Außenbereich.

Zur Ausstattung:
- Fußbodenbeläge: Fliesen in Erd- und Dachgeschoss; Laminat im Untergeschoss
- Fenster: dunkle Alufenster mit Isolierverglasung und Rollläden
- Innenwände: massiv
- Innentüren: Holz
- Eingangstür: Alurahmen mit Glaseinsatz und Glasseitenteil
- Heizung: Gasbrennwertkessel (neu 2009; generalüberholt 2018); in EG und DG mittels - Fußbodenheizung, in UG mittels Heizkörper;
- Warmwasser: über Heizung unterstützt durch Solarthermieanlage aus 2018

Bis 2029 laufen die Verträge für die moderne Photovoltaikanlage (Leistung 8,36 kWp - Ertrag p. a. € 2.800 bis € 3.000), die den aus Sonnenenergie erzeugten Strom ins Netz einspeist.

Die Bäder entsprechen von der optischen Gestaltung her zum größten Teil dem Baujahr, befinden sich jedoch – ebenso wie der Rest des Hauses – in einem ansprechenden, äußerst gepflegten Zustand.

Unser Fazit: Wenn Sie auf der Suche nach einer geräumigen Immobilie sind, die in guter Lage mit netter Nachbarschaft steht, Ihnen vielseitige Nutzungsoptionen offeriert und über einen Traumgarten verfügt, in dem Sie sich wunderbar entspannen können, dann sind Sie hier richtig. Fordern Sie doch einfach unverbindlich unser ausführliches Exposé an und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

Lage

Kerpen ist mit 67.653 (2017) Einwohnern die größte Stadt des Rhein-Erft-Kreises und liegt im rheinischen Braunkohlerevier und in der Kölner Bucht, nur wenige Kilometer westlich von Köln.
Es gibt zudem viele Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmäler im Umkreis wie z.B. den Papsthügel aus dem Jahr 2005, die Schlösser Türnich und Loersfeld, die Burg Bergerhausen, der jüdische Friedhof in Kerpen-Brüggen etc.
Die Kartbahn Erftlandring in Manheim ist als Michael Schumachers Hausbahn über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. Für junge Rennsportler gibt es seit 1977 den Seifenkistenverein Flinke Flitzer.
Das Vierjahreszeitenbad Erftlagune in Sindorf sowie das Türnicher Freibad sind Bäder, die man gern mit der Familie und in der Freizeit aufsucht.
Außerdem darf sich Kerpen seit 2012 "Fahrradfreundliche Stadt" nennen.

Sindorf ist seit 1975 ein Stadtteil der Kolpingstadt Kerpen, hat 18.234 Einwohner (31. Dezember 2018) und ist damit der größte Stadtteil mit hervorragender Infrastruktur.
Hier befinden sich alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Bürgerservicestellen, Ärzte, Apotheken, Lebensmittelhändler, Drogerieketten, Restaurants u.v.m.
Im Ort gibt es zwei Grundschulen - eine Realschule und eine Gesamtschule.
Insgesamt also ein Ort, in dem man sich wohl fühlen kann.
Sindorf liegt nördlich der A4 in direkter Nähe der Autobahnabfahrten Kerpen und Elsdorf (Geilrath). Östlich von Sindorf verläuft die A61, die sich im nahegelegenen Autobahnkreuz Kerpen mit der A4 kreuzt.
Zwischen der A4 und dem Ortsrand verläuft die Bahnlinie Köln-Aachen. Der Bahnhof wird auch von der Rhein-Sieg-Eisenbahn angefahren. Die S-Bahnlinie 13 (zuvor S 12) verbindet Sindorf an Arbeitstagen im 20-Minuten-Takt mit Köln.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Herr Dieter Weber-Moewius
E-Mail: dieter@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7971110

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

154 m² 3 3
779 m²
"Handwerker-Immobilie" ... 299.000 €
in 51503 Rösrath
3.380 m²
~Baugrundstück im Neub ... 288.000 €
in 51766 Engelskirchen
84 m²
Moderne, gehoben ausge ... 249.000 €
in 53721 Siegburg
91 m² 1 1
KWARTIER LATÄNG *Topan ... 497.000 €
in 50674 Köln / Neustadt-Süd
203 m² 4 6
684 m²
Wohn- und Garten(t)rau ... 540.000 €
in 50170 Kerpen / Sindorf
125 m² 1 4
294 m²
Gehoben ausgestattetes ... 495.000 €
in 51109 Köln / Merheim