~Hochwertiges Wohnhaus mit wunderschönem Garten in ...

Objektnummer2734
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ51107
OrtKöln / Rath/Heumar
Wohnfläche146 m²
Nutzfläche57 m²
Grundstücksgröße849 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer1
Anzahl Balkone1
Anzahl Terrassen1
StellplatzartGarage, Carport
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
Ausstattungsqualitätnormal
Gäste-WCJa
KaminJa
SaunaJa
GartenJa
unterkellertJa
Kaufpreis649.000 €
Provision3,57 %

Objektbeschreibung

In einem ansprechenden Wohngebiet in einer verkehrsberuhigten Tempo-30-Zone gelegen, bietet Ihnen dieses großzügig geschnittene Eigenheim mit wunderschönem Garten optimale Voraussetzungen für familiengerechtes Wohnen mit hohem Freizeitwert bei gleichzeitig sehr guter Verkehrsanbindung.
Die gegenüberliegende Straßenseite ist nicht bebaut, sondern wird landwirtschaftlich genutzt und bietet einen schönen Blick ins Grüne.

Das freistehende Einfamilienhaus wurde ursprünglich 1959 in massiver Bauweise auf einem 849 m² großen Grundstück errichtet. 1967 erfolgte eine Erweiterung der Garage und 1982 schließlich der Anbau eines Kaminzimmers an das Haus.
Heute weist die Immobilie eine Wohnfläche von ca. 146 m² und eine Nutzfläche von etwa 57 m² (zuzüglich Garagen) auf.

Zur Aufteilung: Sie betreten das Haus durch den überdachten Eingang im straßenseitigen Erdgeschoss. Auf dieser Ebene befinden sich Windfang und Treppenhaus, die Diele mit kleinem Einbauschrank, das Gäste-WC, ein praktischer Abstellraum, die Küche sowie die drei großen Hauptwohnräume – bestehend aus Wohn-, Ess- und Kaminzimmer – mit Panoramablick in den rückwärtigen Garten.
Der gemauerte Kaminofen reduziert gerade in der Übergangszeit Ihre Heizkosten und schafft in Kombination mit den rustikalen, freiliegenden Deckenbalken eine gemütliche Atmosphäre.

Die ansprechend gestalteten Außenanlagen sind auf dem rückseitigen Areal zumeist uneinsehbar von Hecken oder Mauern sowie komplett von einem Zaun eingefasst. Durch verschiedene Sichtachsen erschließt sich dem Betrachter eine grüne Oase mit aufwendig gepflasterten Wegen, Rasenflächen, gewachsenem Baumbestand, Ziergehölzen, von Bruchsteinmauern eingefassten Hochbeeten und Terrassenfläche. Diese schützt eine breite Markise vor zu starker Sonneneinstrahlung.

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis06.06.2028
Endenergieverbrauch160,2 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Das Obergeschoss ist als „Schlafetage“ angelegt und beherbergt vom Flur abgehend insgesamt vier Schlafzimmer sowie ein Bad mit Wanne inklusive Duschfunktion, Handwaschbecken und separatem WC.
An die zur Gartenseite hin gelegenen Schlafzimmer grenzt entlang der gesamten Breite des Haupthauses ein durchgängiger Balkon – ebenso wie Terrassenfläche und Garten in perfekter Südausrichtung.

Bei den beiden Kinderzimmern handelt es sich ursprünglich um einen Raum, der mittels einer Trockenbauwand geteilt worden ist. Ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf ließe sich diese ohne großen Aufwand zurückbauen.

Dank der Vollunterkellerung des Haupthauses steht Ihnen im Untergeschoss reichlich Nutzfläche zur Verfügung. Sie finden neben einem Vorratsraum mit Tageslichtfenster, dem Heizungs- und einem Hauswirtschaftsraum mit Sauna auch zwei vielseitig nutzbare Hobbyräume vor. Wie schon bei den Kinderzimmern im Obergeschoss erfolgte auch hier eine Raumteilung mittels einer nachträglich eingezogenen Trockenbauwand.
Eine gesicherte Außentreppe sorgt vom Hauswirtschaftsraum aus für kurze Laufwege hinauf in den Garten.

Die Beheizung der Immobilie erfolgt über eine 2003 erneuerte Gas-Zentralheizung mit Brennwertkessel (Fa. Viessmann), welche auch die Warmwasserbereitung gewährleistet.
Sämtliche Fenster verfügen über in Holz- oder Kunststoffrahmen gefasste Doppelverglasung und elektrische Rollläden.
Ein Energieausweis liegt vor und kann bei Interesse gerne eingesehen werden.

PKW-Stellfläche bieten Ihnen neben der bereits erwähnten Tandem-Garage (Fahrzeuge stehen hintereinander) mit einem elektrisch betriebenen Schwingtor an der Vorder- und einer Doppelflügeltür an der Rückseite noch ein angeschlossener Tandem-Carport. Da dieser sich zur Gartenseite hin öffnet, bietet er sich auch ideal als überdachter Sitzbereich z. B. für Grillabende mit Familie und Freunden an.
Komplettiert wird das Angebot von zwei straßenseitigen Stellplätzen im Freien.

Unser Fazit: Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Heim sind, das in bevorzugter Lage inmitten netter Nachbarschaft steht, reichlich Platz bietet und über einen schönen Garten verfügt, in welchem Kinder nach Herzenslust herumtollen können, dann sind Sie hier richtig.
Nun liegt es an Ihnen, durch entsprechende Renovierungsarbeiten die für Sie stimmige Wirkung zu erzielen und das HAUS so zu Ihrem ZUHAUSE zu machen.

Fordern Sie am besten einfach unser ausführliches Exposé an und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Detaillierte Auskünfte zur Immobilie erteilt Ihnen unser zuständiger Mitarbeiter gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Lage

Der rechtsheinische Stadtteil Rath/Heumar grenzt im Osten an den Waldrand des über 25 km² großen Naherholungsgebiets Königsforst vor den Höhen des Bergischen Landes. Aufgrund seiner Lage ist Rath/Heumar eine bevorzugte Wohngegend. Verwaltet wird der Ortsteil vom Stadtbezirk Kalk aus.

Bis ins 20. Jahrhundert war Rath/Heumar landwirtschaftlich geprägt. Noch heute bezeugen einige wenige gut erhaltene Fachwerkhäuser von dieser Vergangenheit. In den 1920er Jahren begann in Rath mit der sogenannten „Göttersiedlung“ die Entwicklung zu einem durchgrünten Wohnvorort. Auch in Heumar entstanden mehrere Siedlungen überwiegend mit Einfamilienhäusern.

Der Doppelort Rath/Heumar besteht als offizieller Stadtteil erst seit der Gebietsreform NRW im Jahre 1975, als mit der Eingemeindung der Stadt Porz der Porzer Stadtteil Heumar mit dem zu Kalk gehörenden Rath zusammengelegt wurde.
Zwei Schlösser, im Süden Haus Röttgen mit dem bekannten Gestüt und im Norden Haus Rath, rahmen mit weiten Grünflächen und Waldungen die Orte.

Dank einer hervorragenden Infrastruktur verfügt Rath/Heumar über sehr gute Verkehrsanbindungen etwa über die Achsen Rösrather und Eiler Straße, die Straßenbahn KVB-Linie 9 (Haltestelle Rath/Heumar Porzer Straße fußläufig knapp 300 m) und Anschlüsse zu den Autobahnen A3 und A4. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken, zahlreiche Dienstleister, Kindertagesstätten und Schulen befinden sich in der nahen Umgebung.
Mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie zügig in die Kölner Innenstadt, die mit ihrem umfangreichen Warenangebot nun wirklich keine Wünsche offen lässt.

Auch Ihrer Freizeitgestaltung dürften in der Region kaum Grenzen gesetzt sein. Ob ein vielseitiges Kunst- und Kulturprogramm, sportliche Betätigungen jeglicher Art, ein lebendiges Vereinsleben, Erholung und Wellness, Unterhaltung oder interessante und lehrreiche Erlebnisse für die ganze Familie wie Odysseum, Zoo etc. Absolut jedem wird etwas geboten. Tauchen Sie ein und werden Sie Teil des bunten Treibens in und um Köln!

Ihr/e Ansprechpartner/in

Herr Jörg Sengpiel
E-Mail: sengpiel@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970505

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

86 m² 2 2
Modernisierte + sehr g ... 247.000 €
in 53125 Bonn
128 m² 2 3
289 m²
Ansehen - Kaufen - Woh ... 380.000 €
in 50389 Wesseling
336 m²
PAKETVERKAUF: 4 Eigent ... 996.000 €
in 53721 Siegburg
146 m² 1 4
849 m²
~Hochwertiges Wohnhaus ... 649.000 €
in 51107 Köln / Rath/Heumar
117 m² 1 3
392 m²
Hier muss Hand angeleg ... 99.000 €
in 53783 Eitorf
49 m² 1
Apartment in ruhigem 4 ... 128.000 €
in 51105 Köln / Poll