~4-Zimmer-Balkonwohnung (vermietet) mit Aufzug in Oberhausen-Lirich~

Objektnummer2726
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
Baujahr1963
PLZ46049
OrtOberhausen
Wohnfläche104 m²
Nutzfläche10 m²
Anzahl Zimmer4,5
Anzahl Balkone1
Vermietbare Fläche104 m²
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
FahrstuhlPersonenaufzug
Ausstattungsqualitätnormal
unterkellertJa
Kaufpreis128.000 €
Hausgeld320 €
Provision3,57 %
mtl. Mieteinnahmen (Ist)446 €

Objektbeschreibung

Die praktisch geschnittene 4 1/2-Zimmer-Balkonwohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines gepflegten Wohn-Geschäftshauses und ist über das Treppenhaus oder auch bequem mit dem Aufzug zu erreichen.
Das Haus wurde ursprünglich 1960 in massiver Bauweise errichtet, regelmäßig renoviert und modernisiert, sodass sich die Wohn- und Geschäftseinheiten in einem zeitgemäßen Zustand befinden.

Besonders in 2008 erfolgten in dieser Wohnung umfassende Modernisierungsarbeiten.

Kommen wir nun zur Aufteilung der Wohnfläche:
Hinter der Eingangstür befinden sich eine offen gehaltene Diele mit Essbereich und Zugang zur Küche und zum Wohnzimmer. Ein mittig in der Wohnung gelegener Flur führt weiter zum Badezimmer sowie den drei Schlafzimmern.
Das Elternschlafzimmer verfügt über eine Tür zum rückseitig gelegenen Balkon.
Das Badezimmer ist mit einer Badewanne, Handwaschbecken und einem WC ausgestattet. Zudem ist hier ausreichend Platz eine Waschmaschine aufzustellen.


Stauraum bietet ein ca. 10 m² großer Abstellraum im Kellergeschoss (Aufteilungs-Nr. 1). Abstellfläche für Fahrräder, ein Waschraum sowie ein Trockenraum werden gemeinschaftlich genutzt und sind ebenfalls über das Treppenhaus oder mit dem Aufzug erreichbar.

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis14.06.2028
Endenergieverbrauch134 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Rundgang

Ausstattung

Beheizt wird die Wohnung über eine Zentralheizung, welche 1995 erneuert wurde.
Die Fenster sind isolierverglast und in weiße Kunststoffrahmen gefasst.
Bei den Fußböden entschied man sich für Fliesen und Laminat, teilweise verlegt in 2008.
Alle Wohnungen sind mit der Hausrufanlagen verbunden.
Eine Hausverwaltung kümmert sich um die Abrechnungen u.s.w. für die insgesamt 15 Einheiten.
Mit der regelmäßigen Hausreinigung und dem Winterdienst ist eine Firma beauftragt.

Das zu entrichtende Hausgeld inklusive Rücklagen-Vorauszahlung beträgt aktuell ca. € 320,-- monatlich.

Seit 2014 ist die Wohnung solvent vermietet. Die jährlichen Netto-Mieteinnahmen belaufen sich derzeit auf € 5.352,-- (monatlich € 446,-- kalt), was eine Rendite von über 4,1 % bringt.
Es bietet sich also zunächst ein Erwerb zu Anlagezwecken an. Hierfür sprechen zurzeit zahlreiche Argumente, wie zum Beispiel niedrige Zinsen und stetig steigende Mietpreise. Zudem gelten Immobilien nach wie vor als inflationssichere Kapitalanlage und die monatlichen Mietzahlungen würden für Sie eine konstante Einnahmequelle darstellen.
Selbstverständlich können Sie unter Einhaltung einer entsprechenden Kündigungsfrist gegenüber dem Mieter die Wohnung auch selbst beziehen.
Wir bitten um Verständnis, dass zur Wahrung der Privatsphäre der Mieter keine Fotos der Immobilie im Internet eingestellt sind.

Lage

Der Oberhausener Stadtteil Lirich liegt verkehrsgünstig zwischen der Bundesautobahn A3 mit deren Auffahrt OB-Lirich im Westen und dem Oberhausener Hauptbahnhof im Osten. Durch die Nähe zum Hauptbahnhof ist Lirich an fast alle Oberhausener Nahverkehrslinien angeschlossen (Buslinien SB91, SB93, SB94, SB97, SB98, 935, 939, 955, 957, 961, 976 und 995 des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr).
Mit der Aufnahme in das Programm „Soziale Stadt NRW“ wurde das Stadtteilprojekt Lirich eingerichtet, in dessen Rahmen eine integrierte Stadtteilerneuerung erfolgte.
Ursprünglich durch den Zechenbau sowie die Ansiedlung von kohleverarbeitenden Industrieanlagen geprägt, hat der Stadtteil nach der Zechenschließung einen rapiden Wandel vollzogen. Die Spuren der Zeche sind nur noch punktuell in Lirich zu finden. Den Platz der Industrieanlagen haben beispielsweise das "Bero-Einkaufszentrum", das "Zentrum Altenberg" und das "Rheinische Industriemuseum", Gewerbeansiedlungen und Grünflächen eingenommen.
Von der Wohnung aus sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs fußläufig bzw. mit dem Rad schnell zu erreichen.
Kindergärten, Schulen für alle Altersklassen, Lebensmittelgeschäfte, Bäckereien, Ärzte und Apotheken sowie Restaurants und Grünanlagen befinden sich im unmittelbaren Umfeld.
Zahlreiche interessante Ziele wie beispielsweise "Sealife", "Rhein-Herne-Kanal", "Tiergehege im Kaisergarten", "Landschaftspark Duisburg-Nord" liegen alle nur 10 bis 20 Rad-Minuten entfernt und laden zu schönen Ausflugstouren ein.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Jörg Sengpiel
Herr Jörg Sengpiel
E-Mail: sengpiel@weber-moewius-immobilien.de
Tel.: 02247 971110
Mobil: 0177 7970505

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien

220 m²
ERSTBEZUG: Verkaufsfl ... 2.640 €
in 53604 Bad Honnef
57 m² 2 2
634 m²
Eher Naturbursche als ... 184.900 €
in 53819 Neunkirchen-Seelscheid
305 m²
206 m²
80 m²
SINZIG-MITTE: Hier wi ... 499.000 €
in 53489 Sinzig
84 m²
Moderne, gehoben ausge ... 249.000 €
in 53721 Siegburg
84 m²
~Attraktive 3-Zimmer-W ... 249.000 €
in 53721 Siegburg
3.380 m²
~Baugrundstück im Neub ... 288.000 €
in 51766 Engelskirchen